ALLRIS net

Beschluss:
zur Kenntnis gegeben
Reduzieren
Wortprotokoll

Herr Fromm (Eigenbetrieb Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde) informiert zu den Zielen des Förderantrages. Hauptziel ist die Einführung einer digitalen Gästekarte (die Weiterentwicklung der RostockCard + Region) und die Evaluierung eines neuen Finanzierungsmodells für die Orte, die bisher nicht berechtigt sind, eine zweckgebundene Tourismusabgabe zu erheben. In Kooperation mit der Tourismuszentrale sind die Städte Schwaan, Güstrow und Teterow, welche der gemeinsame Verkehrsverbund eint. Für die Koordination des Projektes werden 1,5 Stellen befristet für 2 Jahre geschaffen, die später durch ein externes beauftragtes Büro unterstützt werden. Weiterhin finden wöchentlich Abstimmungen mit dem Ministerium statt. Die Tourismuskonzeption ist Bestandteil dessen und wird miteinander verzahnt. Das Projekt kann beispielgebend für das ganze Land werden, so Herr Fromm.