ALLRIS net

Reduzieren
Wortprotokoll

 

Reduzieren

Herr Schüffler vom Amt für Mobilität geht bei seinen Erläuterungen per Videoschaltung auf folgende Punkte ein:

-         zur Erhöhung der Verkehrssicherheit erfolgt eine Anpassung der vorhandenen LSA sowie eine Optimierung der Radverkehrsführung im Knotenpunkt

-         um die Radverkehrsführung vom Patriotischen Weg zu verbessern, ist eine Fahrbahnausweitung in Richtung Süden mit grundhaftem Ausbau vorgesehen

-         Deckensanierung mit Markierungserneuerung im gesamten Knotenpunkt

-         Erschaffung einer direkten Verbindung zwischen KTV und City

 

Bauabschnitt 1:

-         Herstellung barrierefreier Querungsstellen Lange Str.

-         Anpassung Fahrbahnteiler Gleisbereich

-         Anpassung LSA inkl. Tiefbauarbeiten im Knotenpunkt

Bauabschnitt 2:

-         Abbruch des vorhandenen südlichen Gehweges

-         Um/Neuverlegung Leitungen

-         Herstellung der Fahrbahnerweiterung sowie des Gehweges

-         Herstellung barrierefreier Querungsstellen im Patriotischen Weg u. Am Kanonsberg

-         Vollsperrung Patriotischer Weg für den 2. Bauabschnitt

 

Ein Anwohner erfragt, ob Fahrzeuge nach Beendigung der Baumaßnahme aus Richtung Patriotischer Weg  in Richtung Lange Str. fahren dürfen?

-         ist im Moment nicht möglich; wird aber nach Beendigung der Maßnahme möglich sein

 

Frau Decker: Wird es eigene Spuren für Radfahrer und Fußgänger geben?

-         es wird in den ausgewiesenen Bereichen getrennte Spuren geben

-         Aufstellbereiche werden vergrößert, in den Bereichen wo es nicht möglich ist

 

Herr Hermann: Wird die Signalanlage für die Straßenbahn mit der Ampelschaltung abgestimmt? (Signalfarbe ROT)

-         sollte nochmal geprüft werden; Antwort des Fachbereiches wird nachgereicht

  Werden die Ampelanlagen als Bettelampeln eingerichtet?

-         auf Bettelampeln sollte verzichtet werden; Antwort wird nachgereicht

 

Herr Martens Bauleiter vom Tief-u. Hafenbauamt  erläutert den Bauablauf:

  1. Bauabschnitt:

-         Errichtung der barrierefreien Kreuzung vom 22.03.-23.04.2021

-         ab 26.04.21  bis Anfang Juni Vollsperrung des Patriotischen Weges (Umleitung wird ausgeschildert)

-         im Zeitraum 14.06.-30.06. Umbau der westl. u. östl. Seite

Der OBR erfragt, in wie weit die Umleitung insbesondere für Radfahrer gewährleistet wird?

Herr Martens führt hierzu aus, dass eine sorgfältige Prüfung durch das Amt für Mobilität geprüft werden wird.

Der OBR bedankt sich für die Ausführungen

 

 

Herr Hermann erfragt den Stand zur Schulwegsicherung im Bereich Werner-Lindemann- Schule.

Hierzu fand im Jahr 2019 eine Begehung statt.

Herr Schüffler erklärt, dass die Planung in die gesamte Schulcampusumgestaltung eingebettet wird.

 

Reduzieren