ALLRIS net

Reduzieren
Wortprotokoll

Frau Ludwig berichtet von einer öffentlichen Spendenstelle in Form eines Regals am Wallgraben. Sie sagt, dass es unhygienisch und unsauber aussieht und bittet, dass man eine andere Lösung für so eine Spendenstelle finden sollte.

 

Frau Ludwig informiert zudem darüber, dass in den Wallanlagen Hundetoiletten (Mülleimer mit Tütenspender) fehlen.

 

Herr Frank bemängelt die Straßenquerung von der Richard-Wagner-Str./Haltestelle Paulstraße in Richtung des Behördenzentrums. Es wäre wünschenswert im Zuge der Neuregelung des Verkehrs eine „Sprunginsel“ an der genannten Stelle zu berücksichtigen.

Das Ortsamt wir gebeten, eine Stellungnahme des zuständigen Fachbereiches einzuholen.

 

Ein Einwohner bemängelte die Ausführungen des Winterdienstes Steintorkreuzung. Es war festzustellen, dass insbesondere die Fußgängerüberwege nicht ausreichend geräumt wurden.

 

Es erfolgte eine Nachfrage zu einem möglichen Fertigstellungstermin der Baustelle „Güterbahnhof/Ferdinandstraße“. Das Ortsamt wir gebeten, eine Stellungnahme des zuständigen Fachbereiches einzuholen.

 

Das Baugrundstück in der Bleicherstraße wurde zwischenzeitlich vollständig geräumt. Auf Nachfrage informierte Frau Schwabe von der RGS darüber, dass der Bauherr im Austausch mit der RGS stünde, sich aber derzeit noch im Planungsprozess befindet. Die Abrissarbeiten wurden in Teilen gefördert.