09.02.2021 - 10.1 Kurt Massenthe (Vorsitzender des Ortsbeirates G...

Beschluss:
ungeändert beschlossen
Reduzieren

Wortprotokoll

Herr Dr. Nitzsche führt zu dem Antrag zur Sanierung des Hafens Schnatermann aus und weist auf die Stellungnahme hin.

Hierzu fand eine Begehung statt, bei der die Ortsbeiräte Gehlsdorf, Warnemünde und Markgrafenheide eingeladen wurden, sowie der ansässige Segelverein. Es muss zunächst eine provisorische Regelung für den Hafen geben, um die Zeit bis zu einer umfangreichen Sanierung zu überbrücken. Hierzu gibt es zwei Vorschläge seitens der Verwaltung.

Für die richtige Sanierung sollten auch erfahrene Personen (Segler usw.) hinzugezogen werden.

Reduzieren

Beschlussvorschlag:

 

Der Oberbürgermeister wird aufgefordert,

  1. den Hafen Schnatermann unverzüglich mindestens so zu ertüchtigen, dass die vollständige Sperrung aufgehoben und ein Provisorium für den Hafenbetrieb ab Mai 2021 geschaffen wird.
  2. Die grundhafte Sanierung des gesamten Hafens Schnatermann zügig zu planen. Vor einer Umsetzung ist die Möglichkeit der Generierung von Fördermitteln zu prüfen.
  3. Zur schnellstmöglichen Instandsetzung des Hafens Schnatermann, sind die nötigen Haushaltsmittel außerplanmäßig bereitzustellen.

 

Reduzieren

Abstimmung: Abstimmungsergebnis:

 

Dafür:

7

 

 

 

Dagegen:

0

 

Angenommen

x

Enthaltungen:

0

 

Abgelehnt

 

 

Online-Version dieser Seite: https://ksd.rostock.de/bito020?TOLFDNR=7147380&TOLFDNR=7147380&selfaction=print