09.02.2021 - 4.3 Kurt Massenthe (Vorsitzender des Ortsbeirates G...

Beschluss:
ungeändert beschlossen
Reduzieren

Wortprotokoll

Aufgrund des inhaltlichen Zusammenhangs und der besseren Verständlichkeit wird vor Abstimmung dieses Antrages, der TOP 6.1 vorgezogen und beraten.

Herr Massenthe betont noch einmal, dass der OBR Gehlsdorf sich für eine Erhaltung der Flächen am Standort Schnatermann ausspricht und durch den Antrag darauf aufmerksam machen möchte, dass eine Sanierung des Standortes erforderlich ist.

Reduzieren

 

 

 

 

Beschluss:

 

Der Oberbürgermeister wird aufgefordert,

  1. den Hafen Schnatermann unverzüglich mindestens so zu ertüchtigen, dass die vollständige Sperrung aufgehoben und ein Provisorium für den Hafenbetrieb ab Mai 2021 geschaffen wird.
  2. Die grundhafte Sanierung des gesamten Hafens Schnatermann zügig zu planen. Vor einer Umsetzung ist die Möglichkeit der Generierung von Fördermitteln zu prüfen.
  3. Zur schnellstmöglichen Instandsetzung des Hafens Schnatermann, sind die nötigen Haushaltsmittel außerplanmäßig bereitzustellen.

 

Reduzieren

Abstimmung: Abstimmungsergebnis:

 

Dafür:

9

 

 

 

Dagegen:

-

 

Angenommen

X

Enthaltungen:

2

 

Abgelehnt

 

 

Online-Version dieser Seite: https://ksd.rostock.de/bito020?TOLFDNR=7147294&TOLFDNR=7147294&selfaction=print