ALLRIS net

Reduzieren
Wortprotokoll

Frau Krönert informiert über die Jurysitzung zum Stadtpark am 16.11.2020, in welcher der Siegerentwurf ausgewählt wurde. Herr Engelmann lobt in diesem Zusammenhang das Verfahren und die konstruktive Zusammenarbeit von Sach- und Fachpreisrichtern. Herr Bauer sagt, dass Rostocker und Externe stets einen Kompromiss bei den Entwürfen finden.

 

Herr Engelmann stellt einen Antragsentwurf bezüglich Ausschreibungen für Investoren vor. Dabei geht es um die Einbindung von externen Sachverständigen und die Berücksichtigung von Kriterien der Nachhaltigkeit für Ausschreibungen der Stadt bzw. ihren Eigenbetrieben oder Tochtergesellschaften. Herr Bauer spricht sich grundsätzlich gegen den darin ebenfalls thematisierten Planungs- und Gestaltungsbeirat aus. Er fügt hinzu, dass Gesetze zum Thema Nachhaltigkeit beim Bau existieren. Herr Engelmann erwidert, dass externer Sachverstand bereits bei der Ausschreibung neue Impulse setzen kann.

 

Herr Pöker stellt den Geschäftsordnungsantrag auf Schluss der RednerInnenliste und spricht sich gegen eine formale Abstimmung zu diesem Antrag aus. Nach Abschluss der Diskussion verständigen sich die Ausschussmitglieder darauf den Antrag nicht zu stellen.