ALLRIS net

abgelehnt
Reduzieren

Wortprotokoll:

 

Herr Senator Bockhahn ergänzt nach der Einbringung des Antrages durch Herrn Treichel die vorliegende Stellungnahme und weist darauf hin, dass die Kinder in den Klassenräumen durch den Einsatz der Filteranlagen einer erheblichen Lärmbelästigung sowie fehlendem neuen Sauerstoff ausgesetzt wären und begründet in diesem Zusammenhang die Sinnhaftigkeit des momentan angewendeten Verfahrens zur Erzeugung des notwendigen Sauerstoffaustausches.

 

Reduzieren

 

Beschluss:

 

Der Oberbürgermeister wird beauftragt, die Ausstattung aller Rostocker Schulen lang­fristig mit Lüftungsanlagen mit HEPA-Filter Technologie sowie kurzfristig mit Ölradiatoren zu prüfen. Ziel soll die Luftqualität in den Klassenräumen extrem zu verbessern und gleichzeitig die gesetzliche Raumtemperatur von mindestens plus 21 Grad Celsius in den Klassen-, Sozial-, Pausen-, Sanitärräumen zu sichern.

 

Das Prüfergebnis ist der Bürgerschaft in ihrer Sitzung im Dezember 2020 vorzulegen.

 

Reduzieren

 

Abstimmungsergebnis:

Angenommen

 

Abgelehnt

X