29.10.2020 - 4.1 Julia Kristin Pittasch (FDP), Christoph Eisfeld...

Beschluss:
Abstimmung entfallen
Reduzieren

Wortprotokoll

Frau Pittasch erläutert den Antrag. Frau Mucha geht auf den Änderungsantrag ein. Dieser unterstützt die grundlegende Intention des Hauptantrags. Aufgrund von Vandalismus wird stattdessen weiterhin eine manuelle Prüfung der Beiträge empfohlen.

 

Herr Meißer informiert, dass seit 2012 etwa 50.000 Meldungen eingegangen sind. Monatlich gehen aktuell etwa 700 Meldungen ein, die geprüft werden müssen. Eingehende Meldungen werden dann an die zuständigen Ämter weitergeleitet. Vandalismus ist kaum ein Problem im Portal Klarschiff.HRO. Die meisten Meldungen sind Änderungswünsche und keine Schadensmeldungen. Im II./III. Quartal 2021 ist die Umstellung auf eine neue Software geplant.

Herr Matthäus fügt hinzu, dass er gemeinsam mit dem Oberbürgermeister seit Anfang des Jahres die monatliche Statistik des Portals auswertet. Ein Großteil der Meldungen bezieht sich auf das Thema Verkehrsplanung, dass nicht in kurzer Zeit bearbeitbar ist.

 

Reduzieren

Die Abstimmung zum Antrag entfällt, da dem ersetzenden Änderungsantrag Nr. 2020/AN/1559-01 (ÄA) zugestimmt wurde.

Online-Version dieser Seite: https://ksd.rostock.de/bito020?TOLFDNR=7142502&TOLFDNR=7142502&selfaction=print