ALLRIS net

Reduzieren
Wortprotokoll

Herr Tredup vom Seniorenbeirat informiert über gedruckte Flyer, worin sich der Seniorenbeirat vorstellt. Herr Anders hat bereits 100 Stück in der Seniorenresidenz „Ährenkamp“ verteilt. Weiterhin bittet Herr Tredup um Aufstellung eines Bügels vor der Friedhofsmauer in Biestow, da parkende Autos die Sicht versperren.

Frau Riebe fragt nach, ob die Abnahme der Bauarbeiten beim Rittmeister bereits erfolgt ist. Sie kann mit ihren landwirtschaftlichen Fahrzeugen nicht den engen Kurvenbereich beim „Rittmeister“ befahren und bittet um Lösungsvorschläge. Weiterhin möchte sie wissen, ob es bereits eine Entscheidung bzgl. ihrer Flächen gibt.

Herr Kunze antwortet, dass, wie bereits in den letzten Sitzungen gesagt, der OBR keine Vorschläge macht, sondern das Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung und Wirtschaft. Dies wird Zeit in Anspruch nehmen und bittet um Geduld. Zwecks  Kurvenbereich empfiehlt Herr Bauer die Einbeziehung des Tiefbauamtes. Frau Krüger betont, dass der OBR nicht in diese Planung involviert war.

Frau Nerger bittet um Zuarbeit, wo genau sich die Engstellen befinden, damit dies dem Fachamt mitgeteilt werden kann.