17.10.2019 - 5.1 Umsetzung des Integralen Entwässerungsleitplans...

Beschluss:
ungeändert beschlossen
Reduzieren

Wortprotokoll

Herr Schmeil stellt zusammen mit Herrn Bräunlich und Frau Just die Grundsätze und das Anliegen anhand einer PowerPoint-Präsentation vor (s. Anlage).

 

Frau Niemeyer meint, dass über einzelne Vorhaben durch die Bürgerschaft entschieden werden sollte.

 

Herr Schmeil antwortet, dass darüber mit dem Haushalt entschieden werden soll.

 

Herr Engelmann regt an, dass über die Einzelmaßnahmen regelmäßig im Ausschuss berichtet werden soll. 

 

Es erfolgt die Festlegung, dass der Ausschuss regelmäßig über die Maßnahmen informiert wird.

 

Es erfolgt die Abstimmung über die Beschlussvorlage.

Reduzieren

Abstimmung:Abstimmungsergebnis:

 

Dafür:

9

 

 

 

Dagegen:

0

 

Angenommen

x

Enthaltungen:

0

 

Abgelehnt

 

 

Reduzieren

Anlagen

Online-Version dieser Seite: https://ksd.rostock.de/bito020?0--attachments-expandedPanel-content-body-rows-1-cells-2-cell-link&TOLFDNR=7125263&SILFDNR=1007134&TOLFDNR=7125263&selfaction=print