Bürgerinformationssystem

Auszug - Wünsche und Anregungen der Ortsbeiratsmitglieder  

 
 
Sitzung des Ortsbeirates Seebad Warnemünde, Seebad Diedrichshagen
TOP: Ö 13
Gremium: Ortsbeirat Seebad Warnemünde, Seebad Diedrichshagen (1) Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 08.10.2019 Status: öffentlich
Zeit: 19:00 - 22:10 Anlass: Sitzung
Raum: Cafeteria/ Bildungs- und Konferenzzentrum
Ort: Friedrich-Barnewitz-Straße 5, 18119 Rostock
 
Wortprotokoll

Herr Dr. Fischer gibt einen Hinweis zur Niederschrift vom 10.09.2019.

Die Niederschrift sagt aus, dass eine externe Firma für die Erstellung eines Parkraumkozeptes beauftragt wird.

 

Das Ortsbeiratsmitglied hat allerdings etwas anderes in der Presse gelesen:

Heiko Tiburtius, Leiter des Amtes für Verkehrsanlagen bestätigt: „Vor rund drei Jahren gab es hierzu eine Untersuchung.“ Die Ergebnisse seien dem Ortsbeirat vorgetragen worden. Neue Erkenntnisse gebe es zu diesem Zeitpunkt nicht. Eine weitere Prüfung sei Stand jetzt nicht vorgesehen. Sein Amt betrachte den ruhenden Verkehr als dauerhaften Prozess, der bei neuen Projekten immer mitberücksichtigt werde.

Um den Parkdruck ein wenig zu lindern, werde geprüft, welche Standorte im Ostseebad für eine Tiefgarage oder ein Parkhaus geeignet seien. „Das ist aber ein Arbeitsprozess, der nicht von heute auf morgen zu realisieren ist.

 

Herr Dr. Fischer bittet hier eine Anfrage an das Amt für Verkehrsanlagen zu tätigen, welche Aussage die richtige ist.

 

Herr Klüsener

In den Abendstunden wäre es angebracht, dass die S-Bahn aus Richtung Rostock kommend am vorderen Gleis 2 anhält, damit betroffene Reisende nicht in der Dunkelheit den Tunnel benutzen müssen, aber schnell Anschluss an anschließende öffentliche Verkehrsmittel haben.

 

Herr Dr. Fischer fragt nach, ob die Unterlagen für die Seekanalvertiefung auch im Ortsamt ausliegen.

Antwort Frau Teubel: Nein im Ortsamt liegen diese nicht aus. Im Städtischen Anzeiger sind die Auslegeorte veröffentlicht.