Bürgerinformationssystem

Auszug - Informationen zum Ausbau des Radweges Evershagen - Lütten Klein  

 
 
Sitzung des Ortsbeirates Lütten Klein
TOP: Ö 6.2
Gremium: Ortsbeirat Lütten Klein (5) Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 05.09.2019 Status: öffentlich
Zeit: 18:00 - 19:30 Anlass: Sitzung
Raum: Mehrgenerationenhaus SBZ
Ort: Danziger Straße 45d, 18107 Rostock
 
Wortprotokoll

Herr Tiburtius:

 

Neubau eines Geh- und Radweges vom Ortsteil Lütten Klein nach Evershagen.

(St. -Petersburger Str. bis zur B.- Brecht Straße)

 

2019 wurden in den Doppelhaushalt noch 250.000 EUR, per Ergänzungsantrag in den investiven Haushalt der Hanse- und Universitätsstadt eingestellt. Es handelt sich hierbei um die grundhafte Sanierung von Geh- und Radwegen. Bei der Planung wurde festgestellt, dass es wirtschaftlicher ist, wenn man beide Wege zusammen erneuert. Das barrierefreie Bauen wurde durch die Bürgerschaft bestätigt.

3 Bauabschnitte auf einer Gesamtlänge von 1,300 m werden bis 2020 die Vergabe durchlaufen und in die Beauftragung gehen. Im Vorfeld gab es Absprachen mit dem Büro der Behindertenbeauftragten um Mobilitätseingeschränkten Bürgern ein sicheres

Benutzen der Geh und Radwege zu ermöglichen. In Richtung Lütten Klein werden die Fußnger die rechte und die Radfahrer die linke Seite benutzen. Die Gesamtbreite beträgt 3,80 m plus variabler Sicherheitsstreifen zur Fahrbahn. Der Radweg beträgt 1,80m mit Asphaltoberfläche und der Gehweg 1,70 m. Zwischen beiden Wegen befindet sich ein 0,30 m Sicherheitsstreifen aus Betonpflaster.