Bürgerinformationssystem

Auszug - Genehmigung der Niederschrift der Sitzung vom 07.05.2019  

 
 
Sitzung des Ortsbeirates Brinckmansdorf
TOP: Ö 3
Gremium: Ortsbeirat Brinckmansdorf (15) Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 04.06.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:30 - 19:45 Anlass: Sitzung
Raum: Klassenraum Grundschule "John Brinckman"
Ort: Vagel-Grip-Weg 10a, 18055 Rostock
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Offene Protokollpunkte:

 

Frau Scheffler verliest eine Antwort vom Amt für Verkehrsanlagen aus dem Auszug der Niederschrift der Sitzung des Ortsbeirates Brinckmansdorf vom 05.03.2019 TOP 3 Probleme Entwässerung im Zorenappelweg/Gretenwäschenweg

 

Der Zorenappelweg und Gretenwäschenweg wurden seinerzeit ohne eine funktionierende Straßenentwässerung (Abläufe und Regenwasserleitungen) errichtet.

Das Oberflächenwasser sollte im Randstreifen bzw. Gerinnestreifen versickern.

 

Eine kurzfristigesung der Oberflächenentwässerung ist aufgrund der fehlenden

Vorflut (Regenwasser) leider nicht möglich.

 

Das Amt für Verkehrsanlagen wird den Bedarf beim Warnow- Wasser-und Abwasserverband anmelden. Durch den Warnow-Wasser-und Abwasserverband erfolgt die Bedarfsermittlung von Regenwasseranschlüssen in dem gesamten Einzugsgebiet.

Erst mit Herstellung einer Regenwasserleitung können wir eine funktionierende Oberflächenentwässerung der Straße, die dem heutigen technischen Standard entspricht herstellen.

 

Frau Scheffler verliest eine Antwort vom Amt für Stadtgrün vom Auszug aus der Niederschrift der Sitzung des Ortsbeirates Brinckmansdorf vom 02.04.2019 TO 6 Holzrückschnitt Brombeerhecke in Alte Wisch Hang Alt Bartelsdorf

 

Gemäß Vorschlag fand am 17.05.2019 eine Vorortbegehung mit Herrn Scheube an der betreffenden öffentliche Grünfläche statt.

Die notwendigen Gehölzrückschnittarbeiten wurden bereits beauftragt. Die Arbeiten

werden kurzfristig eingeordnet.

Weiterhin gab es zu 2 Bereichen(2 Pflegeverträge mit angrenzenden Anwohnern)

Fragen die durch unser Amt vor Ort nicht beantwortet werden konnten.

 

  1.              Pflegevertrag hinter Alte Wisch 21

Dieser Pflegevertrag wurde mit der vorhandenen Einfriedung abgeschlossen. Wir   werden den betreffenden Anwohner daher nicht auffordern den Zaun zu entfernen.

 

  1.              Pflegevertrag hinter Alte Wisch 28

Der betreffende Anwohner wurde bereits durch das Amt für Stadtgrün angeschrieben.

Der Rückbau der Treppe hat aus besonderen Umständen erst zum 30.09.2019 zu erfolgen.

 

Bei der Vorortbegehung ist ein defekter Klapppoller beim Verlassen der Straße aufgefallen. Das Amt für Stadtgrün hat das Problem zuständigkeitshalber an das

Amt für Verkehrsanlagen weitergeleitet.

Anmerkung: Im Ergebnis muss man feststellen, dass ein Vororttermin mit sachlichen Argumenten und beiderseitigem Zugeständnissen immer zu einer Lösung führt.

 

Da keine Ergänzungen und Widersprüche eingegangen sind, gilt die Niederschrift vom 07.05.2019 als genehmigt.