Bürgerinformationssystem

Auszug - Bericht der Ortsamtsleiterin über wichtige Angelegenheiten des Ortsamtsbereiches  

 
 
Sitzung des Ortsbeirates Groß Klein
TOP: Ö 9
Gremium: Ortsbeirat Groß Klein (4) Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 16.04.2019 Status: öffentlich
Zeit: 18:30 - 20:00 Anlass: Sitzung
Raum: Beratungsraum des Ortsamtes Nordwest 1
Ort: A.-Tischbein-Straße 47, 18109 Rostock
 
Wortprotokoll

Frau Teubel

 

Zu der Anfrage - Erneuerung der Straße und Zufahrt zur Freiwilligen Feuerwehr hat der KOE das Amt für Verkehrsanlagen um eine Stellungnahme gebeten. Diese soll bis Ende April zugehen. Die KOE wird nach Vorlage der Stellungnahme des Fachamtes unverzüglich informieren.

 

Das Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege hat informiert, dass auch in diesem Frühjahr insgesamt an 14 Standorten im Rahmen der Einzelbaumpflanzungen 47 im gesamten Stadtgebiet gepflanzt werden. Für Groß Klein werden in der Werftallee neun gefällte Linden, im Zuge dieser Maßnahmen ersetzt. Mit den Arbeiten ist die Firma Grünanlagen-Bau-GmbH –Nord aus Stäbelow beauftragt.

 

Zu dem Hinweis von Herrn Dr. Wenske zur sicheren Querung der Werftallee teilt das Amt für Verkehrsanlagen mit, das der durchschnittliche tägliche Verkehr im Jahr 2016 7850 Kfz/pro Tag betrug. Fußgängerzählungen liegen dem Amt derzeit nicht vor. Ohne diese ist eine fachliche Bewertung nicht möglich. Eine entsprechende Beauftragung wird zeitnah ausgelöst. Danach kann entschieden werden, ob und wenn ja welche Art der Querungshilfe hier angebracht ist. Das Amt wird entsprechend fortlaufend informieren.

 

Die RGS informierte, dass am 12.04.19 die mangelfreie Abnahme des Vorhabens "Gehwegerneuerung Seelotsenring" erfolgte. Damit ist das letzte aus Städtebaulichen Finanzmitteln finanzierte Vorhaben beendet.

 

Zu dem Antrag des SBZ zur Förderung der Maßnahme – Podiumsdiskussion zur Kommunalwahl – aus dem Budget des Ortsbeirates, ist der Zuwendungsbescheid mit einer Bewilligung in Höhe von 847,50 Euro zugegangen.