Bürgerinformationssystem

Auszug - Siebente Satzung über die teilweise Aufhebung der Sanierungssatzung "Stadtzentrum Rostock"  

 
 
Sitzung der Bürgerschaft
TOP: Ö 9.3
Gremium: Bürgerschaft Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 03.04.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 21:45 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungssaal der Bürgerschaft, Rathaus
Ort: Neuer Markt 1, 18055 Rostock
2019/BV/4417 Siebente Satzung über die teilweise Aufhebung der Sanierungssatzung "Stadtzentrum Rostock"
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
fed. Senator/-in:S 2, Dr. Chris Müller-von Wrycz Rekowski
Federführend:Kämmereiamt Beteiligt:Hauptamt
    Hauptamt, Abt. Personal und Recht
   Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung und Wirtschaft
   Kataster-, Vermessungs- und Liegenschaftsamt
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 (wie Dokument) 1. Siebente Satzung über die teilweise Aufhebung der Sanierungssatzung „Stadtzentrum Rostock“ (44 KB)    
Anlage 2 2 (wie Dokument) Anlage 1 zur Satzung Grundstücksübersicht (75 KB)    
Anlage 3 3 (wie Dokument) Anlage 2 zur Satzung Lageplan Xa u. Xb (7162 KB)    
Anlage 4 4 (wie Dokument) Anlage 3 zur Satzung Lageplan Teilgebiet Xc (1296 KB)    
Anlage 5 5 (wie Dokument) Abschlussbericht zur Siebenten Satzung über die teilweise Aufhebung der Sanierungssatzung „Stadtzentrum Rostock“ (15893 KB)    

 

Der Präsident informiert, dass ein Mitwirkungsverbot nach § 24 KV M-V nicht angezeigt und
auch kein Mitglied ungerechtfertigt von der Beschlussfassung ausgeschlossen wurde.

 


 

Beschluss:

 

Die Bürgerschaft beschließt die Siebente Satzung über die teilweise Aufhebung der Sanierungssatzung „Stadtzentrum Rostock“.

 

Anlage:
Siebente Satzung über die teilweise Aufhebung der Sanierungssatzung „Stadtzentrum Rostock

 


 

Abstimmungsergebnis:

Angenommen

X

Abgelehnt

 

Dafür:

41

Dagegen:

  0

Enthaltungen:

  0