Bürgerinformationssystem

Auszug - Informationen der Ortsbeiratsvorsitzenden und der Ortsamtsleiterin  

 
 
Sitzung des Ortsbeirates Lütten Klein
TOP: Ö 4
Gremium: Ortsbeirat Lütten Klein (5) Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 04.04.2019 Status: öffentlich
Zeit: 18:00 - 19:30 Anlass: Sitzung
Raum: Mehrgenerationenhaus SBZ
Ort: Danziger Straße 45d, 18107 Rostock
 
Wortprotokoll

Frau Koch informiert:

-         Die Liste der Bauanträge liegt zur Einsichtnahme im Ortsamt vor,
r Lütten Klein sind keine relevanten Einträge vorhanden
 

-         Die Liste der Baustellen liegt zur Einsichtnahme im Ortsamt vor

tten Klein: Helsinkier Str. 89, 20, 1, 19, 10, 15
halbseitige Sperrung
Vorhaben: Sanierung FW-Leitung durch Fa. PRT Rohrtechnik Rostock GmbH Zeitraum: 26.03.2019 bis 30.08.2019

 

-         Das Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege teilt mit:
Umverlegung der Fernwärmeleitung St.-Petersburger-Str. - Information über Baumfällungen
Die Fernwärmeleitung entlang der St.-Petersburger-Str. im Bereich der ehem. Poliklinik zwischen Rigaer Str. und Kleingärten soll saniert werden. Es ist geplant, die Bestandsleitung auf diesem Abschnitt unter die Erde zu verlegen. Diese Maßnahme ist ausschließlich in den Sommermonaten möglich. In Vorbereitung der Maßnahme sind 19 Baumfällungen nötig. Mit der Fällgenehmigung werden auch Auflagen für Ersatzpflanzungen bzw. Ausgleichszahlungen erteilt und zudem eine Artenschutzkontrolle beauflagt.

 

-         Schreiben vom Bauamt, Abt. Bauordnung vom 18.02.2019
Erteilung einer Baugenehmigung für den Umbau Teilbereich 2. OG zu Büro- und Praxiseinheiten, Wanowallee 30
 

-         Schreiben vom Bauamt, Abt. Bauordnung vom 14.02.2019
Erteilung einer Baugenehmigung zur Nutzungsänderung in eine Praxis für Physiotherapie, St.-Petersburger-Str. 39
 

-         Herr Matthäus, Senator für Bau- und Umwelt bittet um einen Termin am 22.5.2019 um 16.30 Uhr mit dem Seniorenbeirat und dem Ortsbeirat bez. der maroden Gehwege im Ortsteil. Konkrete Informationen erfolgen Anfang Mai.
Frau Bülow und der Seniorenbeirat hatten im Vorfeld eine Liste aller Stolperfallen zusammen gestellt und an die Stadt geschickt.
 

Frau Bolz informiert:

-         Es liegt ein Antrag von In VIA zum Budget der OBR vor

-         Der Rundgang auf dem Wochenmarkt ist verschoben worden aufgrund der Umgestaltungspläne des Marktes