Bürgerinformationssystem

Auszug - Informationen des Ortsamtsleiters und des Ortsbeiratsvorsitzenden  

 
 
Sitzung des Ortsbeirates Gartenstadt/Stadtweide
TOP: Ö 8
Gremium: Ortsbeirat Gartenstadt/ Stadtweide (10) Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 04.04.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 20:00 Anlass: Sitzung
Raum: Großer Konferenzraum Christophorusgymnasium
Ort: Groß Schwaßer Weg 11, 18057 Rostock
 
Wortprotokoll

 

Herr Zimmermann hat eine Einladung zum 40jährigen Dienstjubiläum von Herrn Nagel, Rostocker Zoo, erhalten.

Herr Zimmermann schlägt in diesem Rahmen vor, eine Tierpatenschaft für ein Tier aus dem Rostocker Zoo zu übernehmen und aus dem Budget des OBR zu finanzieren.

Das wird von den Mitgliedern des OBR abgelehnt. Die Mitglieder schlagen vor, zu diesem Anlass eine private Spende zu übergeben.

 

Herr Wiesner verliest die Stellungnahme zum Antrag an die BürgerschaftPrüfauftrag der Verkehrsorganisation an der Kreuzung Kopernikusstrasse/ Trotzenburger Weg/Tschaikowskistraße“ der 3 OBR.

Nach Prüfung des Antrages wird empfohlen, diesen zu unterstützen. Erste Voruntersuchungen wurden bereits im Rahmen der Erarbeitung des Lärmaktionsplanes

getätigt.

Zur Durchführung der Variantenuntersuchung (Kreisverkehr oder Erweiterung der bestehenden Kreuzung) ist in den Investitionshaushalt des Amtes für Verkehrsanlagen ein Finanzvolumen von 50 T EUR einzustellen. Eine Bearbeitung ist nicht vor 2021 möglich auf Grund personeller Engpässe und der Priorität anderer Großprojekte (Entwicklung Wohnungsbaustandorte, BUGA). 

 

Auf Grund der Baumaßnahmen Satower Straße stadtauswärts verschieben sich die Investitionsmaßnahmen für den 3spurigen Ausbau Satower Strasse Richtung Südstadt und der Sanierung der Rennbahnbrücke.

 

Es gab eine Veranstaltung zur Sozialen Segregation in Rostock.

 

Zum Unfallgeschehen Kreuzungsbereich Asternweg/ Kopernikusstrasse gibt es die Aussage der Polizei, dass in diesem Bereich seit 2011 insgesamt 10 Unfälle und 2018 keine Unfälle gemeldet wurden.

 

Es fand eine gemeinsame Beratung der 3 OBR statt. Hier wurde nochmal über die Verwendung des Budget der OBR informiert.