Bürgerinformationssystem

Auszug - Sachstand zur Fortschreibung des Rahmenplanes Markgrafenheide / Rostocker Heide  

 
 
Sitzung des Ortsbeirates Seebad Markgrafenheide, Seebad Hohe Düne, Hinrichshagen, Wiethagen, Torfbrücke
TOP: Ö 8
Gremium: Ortsbeirat Seebad Markgrafenheide, Seebad Hohe Düne, Hinrichshagen, Wiethagen, Torfbrücke (2) Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 20.03.2019 Status: öffentlich
Zeit: 18:00 - 20:45 Anlass: Sitzung
Raum: Heidehaus Markgrafenheide
Ort: Warnemünder Straße 3, 18146 Rostock
 
Wortprotokoll

Frau Epper stellt sich und Herrn Oehler dem Ortsbeirat sowie die Aufgabenstellung zur Rahmenplanung vor.

 

Herr Oehler stellt den bisherigen Ablauf des Verfahrens dar und gibt einen Überblick über den aktuellen Sachstand. Hierbei wird die Abstimmungs- und Fertigstellungsphase erläutert und die Schwerpunkte für die verschiedenen Ortsteile vorgestellt.

 

Ortsteil Hinrichshagen:

-         Prüfung weiterer Fahrbahnquerungen

-         Betrachtung von Wegführungen

 

Ortsteil Torfbrücke:

-         Gestaltung der Ortseingangsbereiche

-         DB-Haltepunkt

-         Wegeführung

 

Ortsteil Wiethagen:

-         Straßenraum, Freiflächengestaltung

-         Neuer DB-Haltepunkt mit Herrichtung von Parkplatz und Freiflächen

 

Ortsteil Hohe Düne

-         Schaffung von Sitzmöglichkeiten, verbesserte Zugänge und Wegeführung am Ufer

-         WG Warnow sieht Wohnungsbaupotential

-         BIMA Wohnungsbaupotential

-         Prüfung von Ferienwohnungsnutzung

-         neue natur- und umweltkonforme Wegebeziehung

-         eventuelle Kita-Erweiterung

-         Gestaltung des Ortseingangs und Straßenraum

 

 

Ortsteil Markgrafenheide:

-         Gestaltung Gesamtbereich Buddentannenweg

-         Campingplatzentwicklung

-         Gestaltung der Waldweg-Kreuzung

-         Fußngerfreundliche Gestaltung der Warnemünder Straße

-         Städtebauliche Gestaltung des Ortskerns / B-Plan Ortskern

-         Verbesserung der Strandzugänge

-         Gestaltung der Stubbenwiese

-         Verbesserung touristischer Infrastruktur

-         Gestaltung Ortseingang

-         B-Plan Aufstellungsbeschluss A.-Köbis-Str. Ost

 

 

Frau Epper führt zum weiteren Ablauf aus, im Beschluss der Bürgerschaft müssen Prioritäten gesetzt werden, die nach der Beschlussfassung auch finanziell in den Fachämtern eingeordnet werden.

 

Frau Köneking verlässt die Sitzung um 19:15 Uhr.