Bürgerinformationssystem

Auszug - Gabriele Schmidt (Vorstand der Kleingartenanlage "Pütterweg"e.V.) zur Erhaltung einer gesunden Umwelt in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock   

 
 
Sitzung der Bürgerschaft
TOP: Ö 3.1
Gremium: Bürgerschaft Beschlussart: zur Kenntnis gegeben
Datum: Mi, 17.10.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:05 - 20:05 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungssaal der Bürgerschaft, Rathaus
Ort: Neuer Markt 1, 18055 Rostock
2018/AR/4101 Gabriele Schmidt (Vorstand der Kleingartenanlage "Pütterweg"e.V.)
zur Erhaltung einer gesunden Umwelt in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Anregung
Federführend:Sitzungsdienst   
 
Wortprotokoll


 

Frau Schmidt spricht sich erneut für den Erhalt der Kleingartenanlage „Pütterweg“ e.V. im Zusammenhang mit der Bebauung des Areals aus.

 

Herr Senator Dr. Müller-von Wrycz Rekowski nimmt zur Angelegenheit Stellung und weist auf das Modellvorhaben Rostocks: Kleingartenentwicklungskonzept „Grüne Welle – Stadtgarten Rostock“ des Amtes für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege unter der Leitung von Frau Dr. Fischer-Gäde gemeinsam mit dem Verband der Gartenfreunde e.V. hin; in ca. 1,5 Jahren sollen eine Bestandsaufnahme und Zielgrößen für das Kleingartenwesen für die Zukunft vorliegen und dann mit dem Flächennutzungsplan abgewogen werden.
Dieses Konzept soll dann als Entscheidungsgrundlage für die weitere Stadtentwicklung dienen; solange es nicht vorliegt, müssen Einzelfallentscheidungen hinsichtlich Abwägungen zwischen künftigen Bebauungen und Eingriffen in Kleingartenanlagen getroffen werden.

 

Weiterhin nehmen Herr Giesen und Herr Dr. Wandschneider-Kastell Stellung.