Bürgerinformationssystem

Auszug - Bericht des Ortsbeirates  

 
 
Sitzung des Ortsbeirates Seebad Warnemünde, Seebad Diedrichshagen
TOP: Ö 5
Gremium: Ortsbeirat Seebad Warnemünde, Seebad Diedrichshagen (1) Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 09.10.2018 Status: öffentlich
Zeit: 19:00 - 21:00 Anlass: Sitzung
Raum: Cafeteria/ Bildungs- und Konferenzzentrum
Ort: Friedrich-Barnewitz-Straße 5, 18119 Rostock
 
Wortprotokoll

Termine, an denen Herr Prechtel teilgenommen hat:

 

12.09.18 Umwelt und Freiraumkonzept für Warnemünde

Ergebnis: Diedrichshäger Moor soll durch Wanderweg aufgewertet werden.

Keine Bebauung in LSG zulassen.

 

13.09.18 Informationsveranstaltung zum Budget der Ortsbeiräte

 

15.09.18 Symposium zu Landstromanschlüssen in Warnemünde

 

18.09.18 Herr Döring nimmt am Bau- und Planungsausschuss der BS teil.

 

23.09.18 Teilnahme an der Anwohnerversammlung Alexandrinenstraße zu Verkehrsregelungen. Hier wird es Geschwindigkeitsmessungen geben.

 

26.09.18 Begehung zu Sondernutzungen am Alten Strom und auf der Promenade mit dem Ortsamt, Frau Teubel und der Tourismuszentrale in Person von Herrn Riedel und Frau Nerger.

Befremdlich ist die Tatsache, dass Verstöße aus Personalmangel nur zur Kenntnis genommen und nicht geahndet werden.

 

26.09.18 Teilnahme am Wirtschaftsausschuss der BS

 

27.06.18 Gespräch mit Herrn Müller vom Stadtplanungsamt zu Warnemünder Themen, Norma in Diedrichshagen und Bauvorhaben John-Brinckman-Straße.

 

27.09.18 Gespräch mit Herrn Tiburtius, Amt für Verkehrsanlagen, zum Kleinen Sommerweg, Gehweg Schillerstraße, Überfahrgenehmigungen

 

28.08.18 Teilnahme an der Bauausschusssitzung des Ortsbeirates zum Bauvorhaben „Stromblick“.

 

02.10.18 Teilnahme am Wirtschaftsausschuss des Ortsbeirates zur Sauberkeit im Ort. Geladen war die Tourismuszentrale Herr Fromm, Herr Riedel, Herr Schuldt, sowie Herr Bohse von der Rostocker Gehwegreinigung.

 

04.10.18 Teilnahme am Ausschuss für Regionalentwicklung der BS

 

04.10.18 Herr Tolksdorff nahm am Finanzausschuss der BS teil.

 

09.10.18 Teilnahme am Bauausschuss der BS

 

Herr Prechtel verliest die Baustellenliste.

 

Die Eigentümerin der Fritz-Reuter-Str. 33 hatte ein Gespräch mit dem Ortsbeiratsvorsitzenden zwecks einer Beschwerde zur Vermüllung durch die Ferienwohnungen.

 

Eine Antwort vom Oberbürgermeister zur Anzeige eines Umweltschadens des NABU RV Diedrichshäger Moor ist eingegangen.

 

Die Gestaltung des Umfeldes des Seenotrettungsbootes sollte in Angriff genommen werden. Wer ist für den Platz zuständig? Wer muss wo einen Antrag stellen?

Herr Dr. Mehlan wird gebeten, hier die Zuständigkeiten zu klären. Eine Bühne für die Stephan-Jantzen-Tage wäre erstrebenswert.