Bürgerinformationssystem

Auszug - Beschluss über die Feststellung des Jahresabschlusses des "Eigenbetriebes Kommunale Objektbewirtschaftung und -entwicklung der Hanse- und Universitätsstadt Rostock" für das Wirtschaftsjahr 2017  

 
 
Sitzung des Betriebsausschusses für den ´Eigenbetrieb Kommunale Objektbewirtschaftung und -entwicklung der Hansestadt Rostock´
TOP: Ö 6.1
Gremium: Betriebsausschuss für den Eigenbetrieb Kommunale Objektbewirtschaftung und -entwicklung Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 12.09.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 17:55 Anlass: Sitzung
Raum: Beratungsraum Nr. 3.11, Eigenbetrieb "Kommunale Objektbewirtschaftung und -entwicklung der Hansestadt Rostock"
Ort: Ulmenstraße 44, 18057 Rostock
2018/BV/3954 Beschluss über die Feststellung des Jahresabschlusses des "Eigenbetriebes Kommunale Objektbewirtschaftung und -entwicklung
der Hanse- und Universitätsstadt Rostock" für das Wirtschaftsjahr 2017
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
fed. Senator/-in:1. OB, Roland Methling
2. S 2, Dr. Chris Müller-von Wrycz Rekowski
Federführend:Eigenbetrieb KOE Beteiligt:Zentrale Steuerung
    Finanzverwaltungsamt (vor 31.10.2018)
   Rechnungsprüfungsamt
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 (wie Dokument) KOE_Testat 2017 (1646 KB)    

Frau Bachmann erkundigt sich über mögliche Schlussfolgerungen, die sich aus dem Jahresabschluss für 2018 ergeben.

 

Wirtschaftsprüfer Herr Friedrich betont, dass auf die Planung und Finanzierung besonderes Augenmerk gelegt werden muss, auch vor dem Hintergrund eines jahrelangen Investitionsstaus innerhalb der Hanse- und Universitätsstadt Rostock sowie künftiger Neubauprojekte.


Beschlussempfehlung:

 

1. Der Jahresabschluss 2017 des „Eigenbetriebes Kommunale Objektbewirtschaftung und -entwicklung der Hanse- und Universitätsstadt Rostock" wird festgestellt (Anlage).

 

2. Der Jahresgewinn in Höhe von EUR 476.415,49 wird in die Rücklagen eingestellt und für die Neubauaufwendungen der Kita im Korl-Beggerow-Weg verwendet.

 

3. Die Entlastung der Betriebsleiterin des „Eigenbetriebes Kommunale Objektbewirtschaftung und -entwicklung der Hanse-und Universitätsstadtstadt Rostock" für das Geschäftsjahr 2017 wird uneingeschränkt erteilt.

 

 


Abstimmung:Abstimmungsergebnis:

 

Dafür:

10

 

 

 

Dagegen:

0

 

Angenommen

X

Enthaltungen:

0

 

Abgelehnt