Bürgerinformationssystem

Auszug - Informationen des Ortsamtes und des Ortsbeiratsvorsitzenden  

 
 
Sitzung des Ortsbeirates Brinckmansdorf
TOP: Ö 8
Gremium: Ortsbeirat Brinckmansdorf (15) Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 05.06.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:30 - 20:25 Anlass: Sitzung
Raum: Klassenraum Grundschule "John Brinckman"
Ort: Vagel-Grip-Weg 10a, 18055 Rostock
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Frau Bornstein verliest folgende Informationen vom Ortsamt

 

Aktueller Sachstand der Erneuerung Petridamm und Dierkower Damm vom Amt für Verkehrsanlagen

 

-         bei Planungsarbeiten kamen unerwartete Baugrundschwierigkeiten, dementsprechend wurden zusätzliche Untersuchungen getätigt deren Auswertungen sowie die Anpassungen nahmen zusätzliche Zeit in Anspruch

-         mit der baufachlichen Prüfung der Bauunterlagen durch die rdermittelgeber und der Zuwendungsbescheid ist im Zeitfenster 2018 zu rechnen

-         die Fristen der Ausschreibung einschließlich der Beteiligung der jeweiligen Ausschüsse der Hansestadt Rostock liegen bei ca. 3 Monaten

-         Baubeginn nicht vor Ende Oktober 2018 in Aussicht

-         Versorgungsleitungen der Fernwärme und Gas können nur außerhalb der Versorgungszeiten erneuert werden

-         Auf Grund der genannte Gründe und zahlreichen Baumaßnahmen/Verkehrssicherungen im Umfeld der Baumaßnahme wurde die Festlegung getroffen, den Beginn des Ausbaus des Petridamms auf das Zeitfenster März 2019 zu verlegen

-         Die Umverlegungen der Versorgungsleitungen und der Umgang mit den belasteten Boden kosten zusätzliche Bauzeit

-         glicher Bauablaufplan befindet sich derzeitig in der Abstimmungsphase, zur gegebener Zeit wird zeitnah darüber informiert werden

 

Information zur Fläche um den Brinckmanbrunnen herum am Weißen Kreuz

 

-         es sind in Auflösung befindlicher Plattenbereiche zu beräumen(Wegnahme der losen herumliegenden Bestandteile) und die Sturz- und Stolpergefahr durch EMU-Flick zu beseitigen, dies ist eine Zwischenlösung zur Verkehrssicherheit

-         eine grundhafte Erneuerung der Flächen erfolgt im Jahr 2021

 

 

Ergebnisprotokoll der Begehung vom 28.05.2018

 

-         an der Begehung haben teilgenommen das Amt für Verkehrsanlagen Herr Tiburtius, ein Vertreter vom Amt für Stadtgrün, vom Ortsbeirat Herr Scheube und vom Stadtamt Frau Bornstein

-         Anlass der Begehung waren Beschwerden von Anwohnern und dem Ortsbeirat Brinckmansdorf.

-         Folgende Problempunkte wurden bei der Vorort Begehung besprochen

 

Überflutung des östlichen Wanderweges in Richtung Brücke Rhöngraben bei

Regen

      • Ausspülung an den Brückenenden, Gefährdung durch nicht DIN gerechte Poller   

       und konformer Anschluss der Wege

      • Überlaufen des Solls als Ursache, Gefälle des Geländes

      • Ausspülungen auf Wanderweg, Rückschnitt des seitlichen Bewuchses.

 

Im Ergebnis der Begehung wurden weitere Probleme festgestellt. Diese

sollten zu einem späteren Zeitpunkt genannt und durch die zuständigen Fachämter überprüft werden. Das Ergebnis sollte dem Ortsbeirat kurzfristig mitgeteilt werden.