Bürgerinformationssystem

Auszug - Informationen des Ortsamtes und des Ortsbeiratsvorsitzenden  

 
 
Sitzung des Ortsbeirates Brinckmansdorf
TOP: Ö 5
Gremium: Ortsbeirat Brinckmansdorf (15) Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 08.05.2018 Status: öffentlich
Zeit: 18:30 - 19:30 Anlass: Sitzung
Raum: Klassenraum Grundschule "John Brinckman"
Ort: Vagel-Grip-Weg 10a, 18055 Rostock
 
Wortprotokoll

Frau Bornstein informiert:

über den Gehölzrückschnitt im Riekdahler Weg

Die notwendigen Gehölzpflegearbeiten zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit 

 wurden bereits beauftragt und werden kurzfristig durchgeführt.

 

über die aktuellen Baumpflanzungen in Brinckmansdorf

dwestlich von der Bebauung am Korl-Beggerow-Weg werden auf der Streuobstwiese

elf abgestorbene und gefällte Obstbäume durch zwei Mirabellen-, vier Apfel-, drei

Birnen- und zwei Süßkirschenbäume ersetzt.

Im Park Kassebohm erfolgt im Bereich östlich des wenzahn-/Schachtelhalmweges

die Nachpflanzung von drei Blutbuchen, zwei Säuleneichen und sechs wintergrünen

Eichen für gefällte Pappeln.

 

Frau Bornstein verliest das Schreiben vom Amt für Verkehrsanlagen zum baulichen Zustand der Neubrandenburger Straße sowie der Fläche um den Brinckman Brunnen am Weißen Kreuz.

Der straßenbauliche Zustand hat im Zuge der Betrachtung aus der Lärmaktionsplanung heraus zwischen dem Amt für Umweltschutz und dem Amt für Verkehrsanlagen dazu geführt, das bereits in 2016 beginnend und in 2017 fortführend eine straßenbauliche Vorplanung erarbeitet wurde. Im Zuge der Haushaltsplanung ab 2020/2021 ist beabsichtigt die finanziellen Mittel für die straßenbauliche Umsetzung einzuordnen und die Maßnahme in diesem Zeitraum zu realisieren.

Die Bürgerschaft hat auf Initiative des Ortsbeirates Brinckmansdorf beschlossen, die finanziellen Mittel in den Investitionshaushalt für die Jahre 2020/2021 einzustellen.

Ziel soll es sein, in 2021- zum 100 jährigen Jubiläum- die Sanierung der Fläche um den Brinkmann Brunnen abzuschließen.

 

Weiterhin erfolgt eine Information zu der Videowand auf dem Gelände des Mercedes-Benz Niederlassung in der Tessiner Str.

 

Herr Dr. Siebold informiert, dass die Videowand seit dem 07.05. abgebaut ist.

 

 

Herr Scheube verweist auf die Internetseite des Ortsteiles www.brinckmansdorf.de

Es werden weiterhin historische Ansichten, Filmmaterial und Dokumente zur Geschichte von Brinckmansdorf gesucht.