Bürgerinformationssystem

Auszug - Wünsche und Anregungen der Einwohnerinnen und Einwohner  

 
 
Sitzung des Ortsbeirates Südstadt
TOP: Ö 4
Gremium: Ortsbeirat Südstadt (12) Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 03.05.2018 Status: öffentlich
Zeit: 18:30 - 19:30 Anlass: Sitzung
Raum: SBZ "Heizhaus" Südstadt
Ort: Tychsenstraße 22, 18059 Rostock
 
Wortprotokoll

Eine Anwohnerin erfragt den Stand zum Zwischenbau der 5 Gebäude in der Südstadt.

Frau Schröder verweist auf zwei bisherige Sitzungen des Ortsbeirates.

Sie gibt eine kurze Zusammenfassung und erklärt, dass es noch 2 Bürgerbeteilungsverfahren für die Anwohner geben wird.

 

Herr Mike Bohnow ist Anwohner am Platz der Freundschaft und hat nachfolgende Beschwerden:

Der Gehweg Platz der Freundschaft zwischen Stadthalle und den Häusern Platz der Freundschaft 4-6 wird seit Entfernung der Poller für den Umbau der Stadthalle rege von PKW,LKW etc. befahren und es wird auch auf dem Gehweg geparkt.

Bei den Fahrzeugen handelt es sich um Zulieferfahrzeuge, Paketdienste, Pizzadienste, Privatfahrzeuge, Zeitungszusteller, Baufahrzeuge etc.

Das Befahren von und das Parken auf Gehwegen verstößt gegen die StVO, jedoch reagieren die Fahrzeugführer auf Hinweise nicht bzw. nötigen die Fußnger, den Gehweg zu verlassen. Der Gehweg wird für den Schulweg zu den umliegenden Schulen und auch als Spielfläche genutzt. Von den seitlichen, teilweise mit Buschwerk verdeckten Zuwegen kommen Kinder mit ihren Fahrrädern und zu Fuß, berechtigterweise ohne damit zu rechnen, auf dem Fußweg auf Kraftfahrzeuge zu treffen. Die Fahrzeugführer können diese Kinder teilweise recht spät wahrnehmen. Der Gehweg ist für das ständige Befahren durch Fahrzeuge nicht ausgelegt und hat deshalb bereits diverse Schäden.

Wann werden diese Schäden beseitigt?

Wann werden die fehlenden Poller wieder eingesetzt?

 

Frau Schröder bittet um Verständnis, dass während des Umbaus der Stadthalle noch diverse Schäden vorhanden sind, die aber zeitnah behoben werden.

Sie nimmt Rücksprache mit Frau Burmeister zur Klärung der Probleme und bitte Herrn Bohnow um Rückmeldung, ob Abhilfe geschaffen wurde.