Bürgerinformationssystem

Auszug - Information des Ortsamtes und des Ortsbeiratsvorsitzenden  

 
 
Sitzung des Ortsbeirates Brinckmansdorf
TOP: Ö 9
Gremium: Ortsbeirat Brinckmansdorf (15) Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 06.02.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:30 - 20:15 Anlass: Sitzung
Raum: Klassenraum Grundschule "John Brinckman"
Ort: Vagel-Grip-Weg 10a, 18055 Rostock
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Frau Bornstein verliest Informationen des Ortsamtes.

 

Auf Anfrage eines Ortsbeiratsmitgliedes bezüglich des beschädigten Kiesweges hinter dem Caspar.-D.-Friedrich-Weg auf den Wiesen, wird informiert, dass die Fa. Thomsen Anlagen GmbH& Co von Dummerstorf bis nach Riekdahl (Umspannwerk) eine 20KV.Kabelkanalanlage für einen Windpark in Dummerstorf verlegt. Die Sondernutzung für diese Maßnahme wurde bis zum 28.2.2018 erteilt.

 

Bei der Anfrage eines Anwohners bezüglich des Zirkus, der auf der Wiese neben der Europa-Kindetagesstätte steht und erhebliche Schäden auf der Wiese verursacht hat, gab es eine Sondernutzung. Es handelt es sich um ein Projekt des Europakindergartens der für die Wiederherstellung der Fläche auch Ansprechpartner ist. Der Zirkus ist bereits abgebaut.

Wiederherstellung der Fläche und des Weges ist Bestandteil der Sondernutzung.

 

 

Antworten zu offene Punkten:

 

Zum aktuellen Sachstand Kita „Richard Baumann“ Korl-Beggerow-Weg 39 bezüglich der Anfrage vom 03.01.2018, siehe Protokollauszug aus der Sitzung 05.12.2017 vom KOE.

In der Zwischenzeit ist geklärt, dass die Kinder bis zur Fertigstellung des Neubaus am Standort Schule-Kassebohm bleiben.

 

 

Antwort vom Amt für Stadtgrün für den Auszug aus der Niederschrift vom 05.12.2017

 

Zustand der öffentlichen Wege im Wohnpark Kassebohm (östlicher Teil)

 

-          die Wege innerhalb der Parkanlage befinden sich in Verwaltung des Amtes für Stadtgrün

-          keine Erschließungswege, sondern Bestandteil einer öffentlichen Grünfläche

-          grundsätzlich werden die Wege entsprechend ihrer Einstufung in die jeweilige Pflegeklasse gereinigt (Pflegeklasse 2 Reinigung/ Jahr 2 Arbeitsgänge)

-          Unterhaltung der Wege umfasst die allgemeine Säuberung von Unrat und Beseitigen von Unfallgefahren.

-          nach einer Kontrolle der östlichen Wege wurden Erosionsschäden festgestellt.

-          nach fachlicher Einschätzung wird die Instandsetzung der obersten Schicht  (Deckschicht) erfolgen

 

Zum aktuellen Sachstand Kompensationsmaßnahme Bau eines Fledermauswinterquartiers in Kassebohm

 

-          Fledermausquartier ist witterungsbedingt noch nicht fertig gestellt

-          auf Grund der anhaltenden feuchten Witterung ist der Boden stark durchgefeuchtet, so dass die Arbeiten mehrfach unterbrochen werden mussten

-          folgende Arbeiten müssen noch ausgeführt werden:

-          Fertigstellung der Erdarbeiten, Pflanzung von 2 Ersatzbäumen, Pflasterarbeiten im Eingangsbereich, Abschluss des Zaunbaus, Fertigstellung des Gefälle zum Feuchtquartier, vollständiger Rückbau kann erst nach Maßnahmenabschluss durchgeführt werden