Bürgerinformationssystem

Auszug - Wünsche und Anregungen der Ortsbeiratsmitglieder  

 
 
Sitzung des Ortsbeirates Lichtenhagen
TOP: Ö 7
Gremium: Ortsbeirat Lichtenhagen (3) Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 18.12.2017 Status: öffentlich
Zeit: 18:00 - 19:30 Anlass: Sitzung
Raum: Kolping Initiative Lichtenhagen
Ort: Eutiner Straße 20, 18109 Rostock
 
Wortprotokoll

 

 

Zur Anfrage von Herrn Büchner bzgl. des Auffüllens der Hundetoiletten und Beutel Spender im Stadtteil Lichtenhagen liegt ein Antwortschreiben vom Amt für Umweltschutz vor.

 

Die Entsorgung des Hundekots liegt in der Eigenverantwortlichkeit des Hundebesitzers und kann nicht auf kommunale Angebotsvielfalt reduziert werden.

Die Aufstellung der 35 Hundetoiletten und 22 Beutelspender ist eine Serviceleistung der Stadt, für die Beseitigung und Entsorgung von Hundekot.

Diese Systeme werden einmal wöchentlich aufgefüllt und entsorgt.

Die Hundetoiletten am Kalverrad und Lichtenhäger Brink, sowie der Beutel Spender in der Malchiner Straße werden einmal wöchentlich, am Dienstag mit je 100 Tüten aufgefüllt.

Neben den von der Hansestadt Rostock bereitgestellten Abfalltüten können auch andere Behältnisse, wie z.B.: Mehrzwecktüten aus dem Handel, für die Hundekotbeseitigung verwendet werden.

Ein weiterer Ausbau dieser Infrastruktur ist nur im Rahmen der bereitgestellten finanziellen Mittel aus dem Haushalt der Hansestadt Rostock möglich.

In der Stadt ist Hundekot als Abfall deklariert und kann verpackt in den 2000 bereitgestellten öffentlichen Papierkörben oder in der Hausmülltonne mühelos und hygienisch entsorgt werden.