Bürgerinformationssystem

Auszug - Aufgabenstellung für die Beauftragung eines externen Sachverstands zu der Erstellung eines Leitfadens oder einer Satzung für Bürger- und Bürgerinnenbeteiligung  

 
 
Sitzung der Bürgerschaft
TOP: Ö 9.9
Gremium: Bürgerschaft Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Mi, 11.10.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 20:00 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungssaal der Bürgerschaft, Rathaus
Ort: Neuer Markt 1, 18055 Rostock
2017/BV/3099 Aufgabenstellung für die Beauftragung eines externen Sachverstands zu der Erstellung eines Leitfadens oder einer Satzung für Bürger- und Bürgerinnenbeteiligung
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
fed. Senator/-in:1. OB, Roland Methling
2. S 2, Dr. Chris Müller-von Wrycz Rekowski
Federführend:Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung und Wirtschaft Beteiligt:Zentrale Steuerung
    Finanzverwaltungsamt (vor 31.10.2018)
Leitlinien:9.3. Dialogkultur und bürgerschaftliches Engagement fördern
 9.7. Verwaltungsverfahren für Bürger und Wirtschaft verbessern
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 (wie Dokument) Aufgabenstellung (vor Beschlussfassung) (65 KB)    
Anlage 2 2 (wie Dokument) Ablaufschema (66 KB)    
Anlage 3 3 (wie Dokument) Aufgabenstellung nach Beschlussfassung (112 KB)    

 

Die Abstimmung der Änderungsanträge erfolgt in folgender Reihenfolge:
 

1. Nr. 2017/BV/3099-01 (ÄA),
2. Nr. 2017/BV/3099-02 (ÄA),
3. Nr. 2017/BV/3099-03 (ÄA).
 


 

Beschluss:

 

Die Bürgerschaft beschließt die Aufgabenstellung für die Beauftragung eines externen Sachverstands zu der Erstellung eines Leitfadens oder einer Satzung für Bürger- und Bürgerinnenbeteiligung in Rostock sowie dem dazugehörigen Arbeitsprozess.

 

Der Leitfaden ist der Bürgerschaft zur Beschlussfassung vorzulegen.

 

Anlage:
überarbeitete Aufgabenstellung


 

Abstimmungsergebnis:

Angenommen

X

Abgelehnt