Bürgerinformationssystem

Auszug - Information des Ortsbeiratsvorsitzenden und des Ortsamtes  

 
 
Sitzung des Ortsbeirates Biestow
TOP: Ö 7
Gremium: Ortsbeirat Biestow (13) Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 27.09.2017 Status: öffentlich
Zeit: 19:00 - 20:40 Anlass: Sitzung
Raum: Beratungsraum Stadtamt Südstadt
Ort: Charles-Darwin-Ring 6, 18059 Rostock
 
Wortprotokoll

Herr Laube:
Nachfrage bei Herrn Fröhlich, bzgl. neuer Erkenntnisse des Sildemower Weges Richtung Dorfteich.

Verneinung seitens Herrn Fröhlich.

 

Herr Laube informiert über das Antwortschreiben der Verwaltung zur Sicherheit im Damerower Weg liegt vor. Aus Sicht des Amtes ist keine Gefährdung zu erkennen und damit auch keine Maßnahmen erforderlich.

 

 

Herr Kunze:

Zaun und Hecke stehen auf öff. Grund und Boden. Eine Rückbebauung ist erforderlich, da die Kurve so scharf ist, dass weiterhin eine Gefährdung besteht. Kinder fahren nicht so vorsichtig wie Erwachsene.

 

Herr Pehn und Herr Dr. Krawielitzki::

Seit 2003 weist der OBR auf die Gefährdung des Kurvenbereiches hin. Es ist nicht hinnehmbar, dass auf das schwebende Verfahren vom „Rittmeister“ gewartet wird.

Antrag zur Sicherung des Damerower Weges wird hiermit gestellt.

 

Herr Laube:
Antrag muss erst im Bauausschuss behandelt werden und auf nächster OBR-Sitzung als Beschlussvorschlag behandelt werden.

 

Es gibt ein Schreiben vom Bausenator an alle Ortsbeiräte, dass Baugenehmigungen beschleunigt werden.

Hr. Kunze:

OBR müsste in früherer Planungsphase miteinbezogen werden.

 

Hr. Laube:

Bauvorhaben über 500.000€ Rohbausumme wären betroffen.

 

Abstimmung des OBR: Ablehnung einstimmig


Hr. Laube:
Etliche Geschäft im EKZ von „Norma“ sind ausgezogen. Auf Nachfrage mit der Immobilienfirma gibt es bisher keine Einigung mit „Norma“.

 

Erneute Beratung zur Stellplatzsatzung am 04.10.2017 um 17.30 Uhr.

 

Am 08.12.2017 findet Festveranstaltung zum Tag des Ehrenamtes statt. Vorschläge hierzu

bitte zur nächsten OBR-Sitzung einreichen.

 

Herr Kunze wird den OBR Biestow im Beirat Biestow vertreten

Der OBR ist verwundert darüber, dass in der Presse über die Nichtrealisierung des  Wohngebietes „Groß Biestow“ berichtet wurde. OBR bittet um Informationen.

 

Hr. Anders:
Pfung der Wohnungsstandorte läuft weiter; nur Wohngebiet „Nobelstr. soll sich erledigt haben.
 

Mit Flächennutzungsplan ist in 2017 nicht mehr zu rechnen.
 

Am 14.11.2017 von 14 bis 19 Uhr findet der VHS Rostock eine Veranstaltung

  „ Zusammenarbeit VorOrt“ statt.
 

Auf OBR-Sitzung im Oktober erfolgt die Abstimmung über die Sitzungstermine r 2018.

 

OBR hat kurzfristige Einladung für Veranstaltung am 16.09.2017 in Räumen des Kleingartenverbandes erhalten. Der OBR empfindet derartig kurzfristige Einladungen für eine Zumutung.

 

Der Kinderkleidermarkt  wurde vom Regenwetter beeinträchtigt. Autos parkten im

Bereich des Wendehammers der Busse und auf Grünanlagen,

Fragen an Ämter v. 28.06.2017 wurde nicht beantwortet.

Frau Reipa:

Informiert über Schreiben des Stadtplanungsamtes, dass es in der 42. KW eine Informationsveranstaltung mit den betroffenen Ortsbeiräten zum B-Plan „Kiefernweg“

stattfinden wird. Weiterhin bietet die Kommunale Statistikstelle eine Vorstellung des Ende 2016 durchgeführten „Kommunalen Bürgerinnen-und Bürgerumfrage“an.