Bürgerinformationssystem

Auszug - Bebauungsplan Nr. 14.W.184 für das Wohngebiet "Toitenwinkel – Südlich der Pappelallee" Abwägungs- und Satzungsbeschluss   

 
 
Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft und Tourismus
TOP: Ö 5.2
Gremium: Ausschuss für Wirtschaft und Tourismus Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 28.06.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 18:45 Anlass: Sitzung
Raum: Beratungsraum 1b Rathausanbau
Ort: Neuer Markt 1, 18055 Rostock
2017/BV/2693 Bebauungsplan Nr. 14.W.184 für das Wohngebiet "Toitenwinkel – Südlich der Pappelallee"
Abwägungs- und Satzungsbeschluss
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
fed. Senator/-in:1. OB, Roland Methling
2. S 4, Holger Matthäus
Federführend:Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung und Wirtschaft Beteiligt:Ortsamt Ost
    Bauamt
   Amt für Umweltschutz
   Amt für Verkehrsanlagen
   Amt für Stadtgrün, Naturschutz u. Landschaftspflege
   Kataster-, Vermessungs- und Liegenschaftsamt
Leitlinien:7. Stadtplanung und Architektur in hoher Qualität
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 (wie Dokument) B 184 Abwägung (695 KB)    
Anlage 2 2 (wie Dokument) B 184 Satzung (6822 KB)    
Anlage 3 3 (wie Dokument) B 184 Begründung (999 KB)    

 

Frau Fritsche informiert, dass der Satzungsbeschluss die Voraussetzungen für die Bebauung von ca. 35 Wohneinheiten in Einzel-, Doppel-, und Reihenbauweise schafft. Einen Erschließungsträger für dieses Gebiet gibt es bereits. Im 2. Entwurf wurden die Baugrenzen und die Erschließungsanlagen an vorhandene nicht überbaubare Hauptversorgungsanlagen angepasst.


Beschluss:

Beschlussvorschlag:

1.Die während der öffentlichen Auslegung eingegangenen Stellungnahmen der Öffentlichkeit sowie der berührten Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange zum 2. Entwurf des Bebauungsplans Nr. 14.W.184 für das Wohngebiet “Toitenwinkel - südlich der Pappelallee“ hat die Bürgerschaft mit dem in der Anlage 1 dargestellten Ergebnis geprüft.

 

Die als Anlage 1 dargestellten Abwägungsergebnisse sind Bestandteil des Beschlusses.

 

2. Für das Gebiet  begrenzt:

im Norden:  durch die Straße „Pappelallee“

         im Osten:    durch die Straße „ Am Fasanenholz“

         im Süden.    durch die Parkanlage und die gedachte Verlängerung des

                             südlichen Abschnitts der Straße „ Am Fasanenholz“ in westl. Richtung

im  Westen:   durch die Straßenbahnwendeschleife Hafenallee

wird aufgrund des § 10 des Baugesetzbuchs (BauGB) in der Fassung der Bekanntmachung vom 23. September 2004 (BGBl. I S. 2414), geändert durch Artikel 6 des Gesetzes vom 20. Oktober 2015 (BGBl. IS. 1722) der Bebauungsplan Nr. 14.W.184 für das Wohngebiet “Toitenwinkel - südlich der Pappelallee“ bestehend aus der Planzeichnung (Teil A) und dem Text (Teil B), als Satzung beschlossen. (Anlage 2)

 

3.Die Begründung wird gebilligt. (Anlage 3)

 


Abstimmungsergebnis zur Beschlussvorlage 2017/BV/2693:

 

Abstimmung:Abstimmungsergebnis:

 

Dafür:

10

 

 

 

Dagegen:

0

 

Angenommen

x

Enthaltungen:

0

 

Abgelehnt