Bürgerinformationssystem

Auszug - Bericht des Ausschusses Wirtschaft, Verkehr, Soziales und Stadtentwicklung  

 
 
Sitzung des Ortsbeirates Lichtenhagen
TOP: Ö 8
Gremium: Ortsbeirat Lichtenhagen (3) Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 25.04.2017 Status: öffentlich
Zeit: 18:30 - 20:00 Anlass: Sitzung
Raum: Kolping Initiative Lichtenhagen
Ort: Eutiner Straße 20, 18109 Rostock
 
Wortprotokoll

Frau Günther informiert:
Die Aktion Lichtenhagen räumt auf hat stattgefunden. Es waren ca. 40 Leute vor Ort.
Bemängelt wird die Zusammenarbeit mit den Schulen des Stadtteiles.


Als Termin für die feierliche Beschilderung des Polzweges wird der 02.06.2017 um 14.00 Uhr vorgeschlagen.
Herr Mucha lässt über den Termin am 02.06.2017 abstimmen. Zustimmung aller OBR-Mitglieder.
Dieser Termin wird an die zuständigen Ämter durch das OANW2 weitergeleitet.

Eine Nachfrage betreffs des Trafos/ Stadtautobahn wird an das Tiefbauamt gestellt.

 

Es sollte eine Anfrage betreffs der Wohnhäuser in der Möllner Str. an BBL gestellt werden, um zu klären was mit den Gebäuden geplant ist.
Herr Mucha:
BBL hat die Bewirtschaftung der nicht genutzten Wohnhäuser eingestellt. Mehr ist dazu noch nicht bekannt.

Herr Enno Zeug:
Herr Zeug fragt nach, ob es in Bezug auf die angefragte Beleuchtung für den Polzweg eine neue Entscheidung gibt.
Herr Mucha:
Der Antrag wurde abgelehnt, kann aber im Ausschuss noch mal besprochen werden.