Bürgerinformationssystem

Auszug - Wünsche und Anregungen der Einwohnerinnen und Einwohner  

 
 
Sitzung des Ortsbeirates Lichtenhagen
TOP: Ö 4
Gremium: Ortsbeirat Lichtenhagen (3) Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 25.04.2017 Status: öffentlich
Zeit: 18:30 - 20:00 Anlass: Sitzung
Raum: Kolping Initiative Lichtenhagen
Ort: Eutiner Straße 20, 18109 Rostock
 
Wortprotokoll

Herr Manke/ Wolgaster Str.:
Es geht um die Wolgaster Straße. Dort wird ständig der Fuß-und Radweg zugeparkt. Die Einstellung des Problems bei Klarschiff hat bisher keine Erfolge gebracht. Ebenso die Gespräche , welche mit den Verantwortlichen der Stadtverwaltung und der Polizei geführt wurden.
Die Bitte um Anbringung eines Sichtspiegels in Höhe der Wolgaster Str.12 wegen schlechter Sichtbedingungen ist seit dem 29.08.2016 bei Klarschiff eingestellt und aktuell noch in Bearbeitung beim Amt für Verkehrsanlagen ( Meldung Nr. 24445).
Allerdings wird es laut Aussage von Frau Stark vom Amt für Verkehrsanlagen dort auch keinen Spiegel geben.
Herr Mucha:
Die Gespräche mit Herrn Bechmann/ Stadtamt (KOD) und S2 laufen. Es geht dabei auch um die nötigen Kontrollen zu den relevanten Zeiten.
Die Polizei kann diese Kontrollen nicht durchführen, da es sich um ruhenden Verkehr handelt.

Herr Peter/ Demminer Str.:
Das Problem der Wolgaster Straße umfasst nicht nur das verkehrte Parken, es betrifft auch andere Bereiche, wie die Müllabfuhr, welche rückwärts aus der Einbahnstraße heraus fahren.

Es müssten zusätzliche und gut sichtbare Schilder mit Parkverbot aufgestellt werden.
Herr Mucha:
Die Flächen des Parkverbotes sind ausreichend gekennzeichnet. Eine Verkehrsbegehung in diesem Bereich hat stattgefunden. Ein Antrag auf zusätzliche Schilder wurde vom zuständigen Amt abgelehnt.