Bürgerinformationssystem

Auszug - Franz Laube (für den Ortsbeirat Biestow) und Armin Zimmermann (für den Ortsbeirat Gartenstadt /Stadtweide) zum Beschluss über die Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 09.W.190 für das "Wohngebiet Kiefernweg"  

 
 
Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft und Tourismus
TOP: Ö 5.2.2
Gremium: Ausschuss für Wirtschaft und Tourismus Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Mi, 15.03.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 18:45 Anlass: Sitzung
Raum: Beratungsraum 1b Rathausanbau
Ort: Neuer Markt 1, 18055 Rostock
2017/BV/2473-02 (ÄA) Franz Laube (für den Ortsbeirat Biestow) und
Armin Zimmermann (für den Ortsbeirat Gartenstadt /Stadtweide)
zum Beschluss über die Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 09.W.190 für das "Wohngebiet Kiefernweg"
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Änderungsantrag
  Bezüglich:
2017/BV/2473
Federführend:Ortsamt Mitte Beteiligt:Büro der Präsidentin der Bürgerschaft
    Sitzungsdienst
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis


Herr Müller befürwortet den ersten Teil des Antrages. Hier soll der Eingriff der Flächeninanspruchnahme für die notwendige Verkehrserschließung so gering wie möglich gehalten werden. Den zweiten Teil des Antrages lehnt Herr Müller ab. Hier soll die Nutzung als Dauergärten festgeschrieben werden. Dies würde bei einer zukünftigen Umnutzung die Planung deutlich erschweren.

 

Aus diesem Grund stellt Frau Schröder (Die Linke) den Antrag, die Sätze 1 und 2 des Änderungsantrages 2017/BV/2473-02 (ÄA) getrennt abzustimmen.

 

Abstimmungsergebnis: Ja: 8, Nein: 0, Ent.: 2


Beschluss:

Beschlussvorschlag:

Der Beschlussvorschlag wird um folgendes Planungsziel ergänzt:

Die Flächeninanspruchnahme der im wirksamen FNP als Grünfläche (Zweckbestimmung Kleingärten) festgesetzten Fläche der der KGA "Satower Str." erfolgt in geringst möglichem Umfang nur für die notwendige Verkehrserschließung des Wohngebietes "Kiefernweg". Die nicht für die Verkehrserschließung in Anspruch genommenen Flächen der KGA „Satower Str.“ werden als Dauergärten festgesetzt.

 


Abstimmungsergebnis zum Änderungsantrag 2017/BV/2473-02 (ÄA) 1. Satz:

 

Abstimmung:                                                                      Abstimmungsergebnis:

 

Dafür:

10

 

 

 

Dagegen:

0

 

Angenommen

x

Enthaltungen:

0

 

Abgelehnt

 

 

 

Abstimmungsergebnis zum Änderungsantrag 2017/BV/2473-02 (ÄA) 2. Satz:

 

Abstimmung:                                                                      Abstimmungsergebnis:

 

Dafür:

0

 

 

 

Dagegen:

8

 

Angenommen

 

Enthaltungen:

2

 

Abgelehnt

x