Bürgerinformationssystem

Auszug - Haushaltssatzungen der städtebaulichen Sondervermögen der Hansestadt Rostock für das Haushaltsjahr 2017 mit den Haushaltsplänen und Anlagen betreffend für den Stadtteil Schmarl  

 
 
Sitzung des Ortsbeirates Schmarl
TOP: Ö 7.2
Gremium: Ortsbeirat Schmarl (7) Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 07.03.2017 Status: öffentlich
Zeit: 18:30 - 20:15 Anlass: Sitzung
Raum: Haus 12 Schmarl
Ort: Am Schmarler Bach 1, 18106 Rostock
 
Wortprotokoll

Frau Rohloff

-r 2017 wurde ein Programmauftrag erstellt

-aus dem Investionsplan erläutert Frau Rohloff einige Vorhaben zum Stadtteil Schmarl

-Gehwege und die Brücke Klostergraben sowie der Jugendklub „Schiene“ sollen saniert wer-

den

-für das Jahr 2018 sind folgende Vorhaben geplant:

-Haus der Begegnung Roald-Amundsen-Str.24

-Jugendhaus

-die Projekte der Quartiermanagerin und die 50000 € Projekte laufen erst einmal weiter

 

Frage

Schmarler Landgang der Schandfleck,die Investruine

Was passiert dort?

 

Frau Rohloff

Das Gebäude hat einen Eigentümer. Von der Stadt wird versucht, das Gebäude zu kaufen,

um dieses dann abzureißen und das gesamte Umfeld neu zu gestalten.

Bis jetzt wurde noch keine Einigung mit dem Eigentümer erzielt.