Bürgerinformationssystem

Auszug - 2. Fortschreibung des städtebaulichen Rahmenplans Nr. 10.M.104 "Stadthafen"  

 
 
Sitzung des Ortsbeirates Schmarl
TOP: Ö 9.2
Gremium: Ortsbeirat Schmarl (7) Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Di, 04.10.2016 Status: öffentlich
Zeit: 18:30 - 20:45 Anlass: Sitzung
Raum: Haus 12 Schmarl
Ort: Am Schmarler Bach 1, 18106 Rostock
2016/BV/2011 2. Fortschreibung des städtebaulichen Rahmenplans Nr. 10.M.104 "Stadthafen"
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
fed. Senator/-in:1. OB, Roland Methling
2. S 2, Dr. Chris Müller
3. S 4, Holger Matthäus
Federführend:Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung und Wirtschaft Beteiligt:Büro des Oberbürgermeisters
    Senator für Bau und Umwelt
   Senator für Finanzen, Verwaltung und Ordnung
   Zentrale Steuerung
   Finanzverwaltungsamt (vor 31.10.2018)
   Ortsamt Mitte
   Hafen- und Seemannsamt
   Amt für Kultur, Denkmalpflege und Museen
   Bauamt
   Kataster-, Vermessungs- und Liegenschaftsamt
   Amt für Verkehrsanlagen
   Amt für Stadtgrün, Naturschutz u. Landschaftspflege
   Amt für Umweltschutz
   Ortsamt Nordwest 1
Leitlinien:7. Stadtplanung und Architektur in hoher Qualität
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 (wie Dokument) Lageplan (Übersichtsplan - Geltungsbereich des Rahmenplans) (993 KB)    

 

Änderungsantrag 2016/BV/2011-01(ÄA)

 

Der Beschlussvorschlag wird wie folgt geändert:

 

Im Sachverhalt wird auf Seite 3 der 2. Absatz gestrichen und wie folgt ersetzt:

Darüber hinaus hat die Bürgerschaft in ihrer Sitzung am 20.01.2016 die Entwicklung einer Maritimen Meile beschlossen ( Beschluss Nr. 2015/BV/1104).

Ziel ist die Belebung und ganzheitliche Weiterentwicklung des Stadthafens durch zusätzliche touristische Anziehungspunkte. Alle bereits benannten Entwicklungsvorschläge sollen im Zuge der 2. Fortschreibung des Rahmenplans geprüft und mit dem bestehenden IGA-Konzept abgestimmt werden.

 

Änderungsantrag 2016/BV/2011-02A)

 

Der Beschlussvorschlag wird wie folgt geändert:

Im Sachverhalt wird auf Seite 3 im 3. Absatz wird der Satz 4 und 5 gestrichen.

 

 


 

Beschlussvorschlag wird geändert: Siehe ÄA 2016/BV/2011-01 und 02

 

Für das Gebiet des Stadthafens soll die 2. Fortschreibung des städtebaulichen Rahmenplans Nr. 10.M.104 „Stadthafen" aufgestellt werden.

 

 

Das Gebiet der 2. Fortschreibung des Rahmenplans Stadthafen wird begrenzt:

 

- im Norden durch die Warnow einschließlich der wasserseitigen Nutzungen,

- im Osten durch den östlichen Uferbereich des Ludewigsbeckens mit Treppenanlage und Promenade auf der Holzhalbinsel,

- im Süden durch den südlichen Rand der Straße L 22 'Am Srande' und 'Warnowufer',

- im Westen durch die Anlage des Matrosendenkmals und die Warnow.

 

Der als Anlage beigefügte Lageplan (Anlage 1) ist Bestandteil des Beschlusses.

Die Öffentlichkeit wird frühzeitig und ausführlich gemäß der anliegenden Verfahrensweise beteiligt.

Ziele der Fortschreibung:

Überprüfung und Bewertung der Zielsetzungen der 1. Fortschreibung des Rahmenplans Stadthafen aus dem Jahr 2005 (Evaluation),

Ergänzung von Handlungsfeldern, Zielen und Maßnahmen entsprechend den Ergebnissen des durchzuführenden Beteiligungsprozesses und der zwischenzeitlich erarbeiteten und beschlossenen Planungen und Konzepte,

Belebung und ganzheitliche Weiterentwicklung des Stadthafens als Anziehungspunkt für Einwohner und Touristen (Entwicklung als Maritime Meile),

behutsamer Umgang mit der Stadtsilhouette.

 

 


Abstimmung:Abstimmungsergebnis:

 

Dafür:

6

 

 

 

Dagegen:

0

 

Angenommen

X

Enthaltungen:

0

 

Abgelehnt