Bürgerinformationssystem

Auszug - Wünsche und Anregungen der Einwohnerinnen und Einwohner  

 
 
Sitzung des Ortsbeirates Schmarl
TOP: Ö 6
Gremium: Ortsbeirat Schmarl (7) Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 04.10.2016 Status: öffentlich
Zeit: 18:30 - 20:45 Anlass: Sitzung
Raum: Haus 12 Schmarl
Ort: Am Schmarler Bach 1, 18106 Rostock
 
Wortprotokoll

Herr Lindner

Herr Lindner macht einige Ausführungen zum Tag der Raumfahrt am 11.11..2016 im Haus 12.

Von der Wiro wurde in der Willem-Barents-Str., dem ehemaligen illegalen Müllplatz, eine Gitterbox zur Verfügung gestellt, dort kann nun der Sperrmüll abgestellt werden. Dies ist eine gute Sache und es ist endlich Ordnung und Sauberkeit.

 

Herr Droese

Hinter der Kolumbuspassage befinden sich wiederholt teilweise verbrannte Mülltonnen und Unrat. Hier haben sich in der Zwischenzeit aber auch die Besitzverhältnisse geändert.

 

Auf dem Weg von der Kolumbuspassage entlang vom Schmarler Bach war ein Baum umgestürzt, dieser wurde beseitigt, aber die Baumscheiben sind liegen geblieben. Mit der Folge, dass diese Situation für Radfahrer nicht ungefährlich ist, es besteht Sturzgefahr, oder Kinder werfen die Baumteile in den Schmarler Bach.

 

Der LKW des Gemüsehändlers parkt immer hinter der Passage am Schmarler Bach 2.

 

Im Kolumbusring 36 ist seit mehreren Wochen ein Kinderfahrrad am Laternenmast angeschlossen.

 

Auf dem Weg zum Spielplatz neben dem Haus 12 muss von den Kindern eine Straße überquert werden, die aber von einigen Autofahrern als Rennstrecke genutzt wird. Hier wäre eine Ausschilderung mit „Achtung Kinder“ zur Sicherheit notwendig.

 

Im Park an der Hundsburg wurde gemäht und die Mahd ist gerollt worden. Diese Rollen sind angesteckt worden und mussten von der Feuerwehr auseinander gezogen werden, um den Brand zu löschen.

 

Im Kolumbusring 19 auf dem Zugang zur Kita sind Fußwegschäden durch lose Gehwegplatten vorhanden.

Ebenso sind einzelne Gehwegplatten im Kolumbusring 9-11 lose. Hier besteht für ältere

Einwohner eine akute Unfallgefahr.