Bürgerinformationssystem

Auszug - Aktuelle Berichterstattung des Senators sowie des Amtes für Flüchtlingsangelegenheiten und Integration  

 
 
Sitzung des zeitweiligen Sonderausschusses für Asyl- und Flüchtlingsangelegenheiten
TOP: Ö 7.2
Gremium: zeitweiliger Sonderausschuss für Asyl- und Flüchtlingsangelegenheiten Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 06.09.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 19:15 Anlass: Sitzung
Raum: Beratungsraum 1b Rathausanbau
Ort: Neuer Markt 1, 18055 Rostock
 
Wortprotokoll
Beschluss

Herr Bockhahn berichtet über die Fallzahlen und den personellen Besatz in der Abteilung Leistungen AsylbLG.

 

Außerdem informiert Herr Bohahn, dass die Notunterkunft "Alte Physik" außer Betrieb ist und die Bewohner zum Großteil auf die Gemeinschaftsunterkünfte "Möllner Straße" und "Satower Straße" umgesiedelt wurden. Die Fehlbelungungsquoten werden vom Landesamt für Innere Verwaltung akzeptiert.

 

In den verganegnen zwei Wochen gab es knapp 50 reelle oder angekündigte Neuzugänge in den Einrichtungen durch Familiennachzüge, Rückkehrer bedingt durch die geänderte Gesetzeslage und Resettlement-Zuweisungen.

 

Herr Bockhahn berichtet, dass das Amt für Flüchtlingsangelegenheiten ab dem 01.01.2017 in andere Fachämtern, hauptsächlich in das Amt für Jugend und Soziales, integriert wird.


Beschluss: