Bürgerinformationssystem

Auszug - Bericht der Ortsamtsleiterin über wichtige Angelegenheiten des Ortsamtsbereiches  

 
 
Sitzung des Ortsbeirates Lichtenhagen
TOP: Ö 5
Gremium: Ortsbeirat Lichtenhagen (3) Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 26.04.2016 Status: öffentlich
Zeit: 18:30 - 19:30 Anlass: Sitzung
Raum: Kolping Initiative Lichtenhagen
Ort: Eutiner Straße 20, 18109 Rostock
 
Wortprotokoll

Frau Koch übergibt dem OBR eine Einladung der Enquete Komission der SPD zur Ergebnispräsentation ihrer Arbeit zum Thema „ das gute Leben im Alter“

Frau Koch übergibt dem OBR eine Einladung der  Enquete Komission der SPD zur Ergebnispräsentation ihrer Arbeit zum Thema „ das gute Leben im Alter“.

Die Veranstaltung findet am 18.05.2016 um 19.00 Uhr im Radisson Blu Hotel statt.

 

Es liegt ein Sondernutzungsantrag der Rostocker Stadtmission, Bürgerbüro – Treffpunkt Leben, für ein Kinderfest am 02.06.2016 von 14.00 – 17.00 Uhr, vor dem Lichtenhäger Brink 9, 18109 Rostock, vor.

 

Es liegt eine Information für den Neubau einer Reihenhausanlage mit sieben Einheiten und dazugehörigen Stellplätzen, B-Plan Nr. 02. WA.149 „auf dem Kalverradd“, Parzelle 219, vor. Dieses Bauvorhaben ist gemäß § 62 LBauO M-V genehmigungsfrei.

 

Es liegt ein Antwortschreiben vom Stadtamt, Abt. Verkehrsangelegenheiten/ Verkehrsbehördliche Aufgaben, Bezug nehmend auf eine Anfrage, ob das freie Parken im Möhlenkamp gestattet ist. Es gibt im gesamten Wohngebiet keine Hinweisschilder auf Besucher bzw. Anwohnerparken. Das Amt teilt mit, das dem Parken auf den öffentlichen Parkplätzen im Wohngebiet Möhlenkamp, aus verkehrsrechtlicher Sicht, nichts entgegen steht. Die Beschilderung weist kein eingeschränktes Halteverbot für eine Zone aus und somit gibt es keine Einschränkungen für Besucher und Pflegedienste sowie andere, bezüglich Halten und Parken in Häusernähe entsprechend Einhaltung des §12 der StVO (Halten und Parken), sollten die zusätzlichen Parkplätze besetzt sein.

 

Frau Koch teilt mit, dass eine Sitzung mit den OBR Vorsitzenden der Stadtteile Evershagen, Lichtenhagen und Lütten Klein stattfand. Die Idee der Vorsitzenden ist, eine  gemeinsame Ortsbeiratssitzung der drei Stadtteile, am 22.09.2016 durchzuführen um Probleme, Ideen und Vorschläge auszutauschen, die alle drei Stadtteile betreffen. Die OBR Mitglieder werden gebeten sich bis zur nächsten Sitzung Gedanken über mögliche Interessenthemen zu machen um sie dann gemeinsam zu besprechen.