Bürgerinformationssystem

Auszug - Bericht des Ausschusses Wirtschaft, Verkehr, Soziales und Stadtteilentwicklung  

 
 
Sitzung des Ortsbeirates Lichtenhagen
TOP: Ö 8
Gremium: Ortsbeirat Lichtenhagen (3) Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 24.11.2015 Status: öffentlich
Zeit: 18:30 - 20:15 Anlass: Sitzung
Raum: Kolping Initiative Lichtenhagen
Ort: Eutiner Straße 20, 18109 Rostock
 
Wortprotokoll

Das Protokoll des Ausschusses wird nachgereicht

Frau Woest war beim ASB vor Ort, um sich für die Beseitigung der Graffiti am "Jugendtreff" einzusetzen. Man hat ihr mitgeteilt, dass das Gebäude nunmehr zum KOE gehört und es abgerissen werden soll. Eine Beseitigung wäre somit hinfällig. Es sollte hier eine Anfrage durch das Ortsamt an den KOE erfolgen, ob und wann der Abriss geplant ist.
Des Weiteren fand ein Treffen zwischen Herrn Hoppe, Herrn Zeug und der Immobilienverwaltung des EKZ Güstrower Straße, vertreten durch Frau Schumacher, statt. Es wurde erreicht, dass die Verwaltung prüft, ob der Schaukasten des Ortsbeirates an einer Wand neben dem Friseur befestigt werden kann. Außerdem konnte der hintere Schaltkasten (mit Graffiti beschmiert), rechts neben dem S-Bahn Aufgang, der Stadt zugeordnet werden. Das Hafen- und Tiefbauamt will diesen nun beseitigen, da er nicht mehr benötigt wird.
Darüber hinaus hat sich der Ausschuss mit der Frage beschäftigt, wie der Elmenhorster Weg temporär entlastet werden könnte. Die Ergebnisse werden im Januar bekanntgegeben.