Bürgerinformationssystem

Auszug - Informationen des Ortsbeiratsvorsitzenden und des Ortsamtsleiters  

 
 
Sitzung des Ortsbeirates Hansaviertel
TOP: Ö 8
Gremium: Ortsbeirat Hansaviertel (9) Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 21.04.2015 Status: öffentlich
Zeit: 18:00 - 20:00 Anlass: Sitzung
Raum: Club der Volkssolidarität Hansaviertel
Ort: Bremer Straße 24, 18057 Rostock
 
Wortprotokoll

Herr Cornelius bittet Herrn Goltermann um Informationen zur Problematik der erfolgten 7 Baumfällungen in der Strempelstraße

Herr Cornelius bittet Herrn Goltermann um Informationen zur Problematik der erfolgten 7 Baumfällungen in der Strempelstraße. Ein entsprechendes Antwortschreiben von Herrn Matthäus wurde in der letzten Sitzung verlesen.

Herr Goltermann teilt dazu mit, dass es sich um Kompromisslösungen zugunsten der Klinik handelt. Weitere neue Erkenntnisse gibt es nicht.

 

Herr Cornelius verweist auf die Verteilung eines „Arbeitspapiers“ zum Bewohnerparken an alle Ortsbeiratsmitglieder. Diese Konzeption enthält drei Varianten zum „Bewohnerparken“ und wurde bereits 2008 durch den damaligen Ortsbeirat und die zuständigen städtischen Ämter erarbeitet. Eine Umsetzung ist bisher nicht erfolgt.

Die Parksituation hat sich weiter verschärft.

Es besteht ein berechtigtes Interesse für das Einführen des „Bewohnerparken“.

Der Ortsbeirat ist sich einig, die o.g. Problematik in einer der nächsten Sitzungen auf die Tagesordnung zu setzen und zu diskutieren.

 

Herr Cornelius informiert über die Ablehnung der städtischen Verwaltung zur Verlegung der Taxistellplätze im Bereich Schillingallee/ Höhe OSPA.

 

Herr Cornelius erinnert alle Beiratsmitglieder an den am 25.04.2015 um 09.00 Uhr stattfindenden Frühjahrsputz im Barnstorfer Wald.

 

Weiterhin informiert Herr Cornelius über eine am 21.05.2015 um 13.00 Uhr  stattfindende Beratung im Ortsamt West  mit dem Amt für Schule und Sport zur „Sportstättenentwicklungsplanung“. (Teilnehmer: Herr Cornelius, Herr Jurczyk und evt. Herr Deistung)

 

Der Haltestellenbereich „Schwimmhalle“ wird umgebaut. Die Sanierung hat bereits begonnen.

 

Als Tagesordnungspunkte für die kommende  OBR-Sitzung am 19.05.2015 sind

    die Beschlussvorlage zum  Haushalt der Hansestadt Rostock  2015/2016

    Vorstellung der derzeitigen und zukünftigen Gebäudenutzung des Montessori – Kinderhauses in der Schliemannstrasse 9.

    die Beschlussvorlage Bedarfskonzeption kommunaler Sanitäranlagen

vorgesehen.

 

Der Ortsbeirat wünscht wenn möglich einen Vertreter der Stadtverwaltung zur Beschlussvorlage HH-Satzungen der HRO.

 

Der Neubau des Chor-Hauses der St.-Johannis-Kirche wird im Juni vorgestellt.

 

Frau Sachtleber informiert die Ortsbeiratsmitglieder über folgende Sondernutzungsanträge:

 

    DGB-Maifeier auf dem Kastanienplatz am 01.05.15 von 09.00-18.00 Uhr.

    Aufstellen eines Altkleidercontainers Heidemannstr./Ecke Schillingallee

     (der Ortsbeirat ist einverstanden)

    Veranstaltung „Wolfhager Figurentheater“ auf dem Kastanienplatz vom 08.06.-28.06.2015 (Puppentheater)

    Kindertheater auf dem Kastanienplatz mit Aufbau eines Märchenzeltes für ca. 100 Besucher vom 09.09.-14.09.2015

 

weitere Informationen:

Beteiligung der Ortsbeiräte an der Fortschreibung der  „Spielplatzkonzeption der HRO“ 2016.

Die Ortsbeiräte werden gebeten, eine Bewertung der Kinderspielplätze in ihrem Ortsteil bis 30.06.2015 vorzunehmen. (beauftragt werden Frau Volkmann, Frau Patejdl und Herr Goltermann)

 

Der Termin für die Teilnahme des Senators für Finanzen und Ordnung, Herrn Dr. Müller, an einer Ortsbeiratssitzung ist von August auf den Dezember (01.12.2015) verschoben worden.

 

Am 02.04.2015 hat die Bürgerschaft den Aufstellungsbeschluss für den B-Plan Nr.08.SN.185 „Stellplätze und Nebenanlagen im Thünenviertel und im Tweelviertel gefasst. Als Grundlage für den B-Plan ist eine intensive Bestandsaufnahme des vergleichsweise großen Gebietes erforderlich. Frühestens im 4.Quartal 2015 ist die Erarbeitung des Vorentwurfs für den B-Plan möglich.