Bürgerinformationssystem

Auszug - Berichte der Ausschüsse  

 
 
Außerplanmäßige Sitzung des Ortsbeirates Seebad Warnemünde, Diedrichshagen
TOP: Ö 5
Gremium: Ortsbeirat Seebad Warnemünde, Seebad Diedrichshagen (1) Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 24.03.2015 Status: öffentlich
Zeit: 19:00 - 20:30 Anlass: Außerplanmäßige Sitzung
Raum: Cafeteria/ Bildungs- und Konferenzzentrum
Ort: Friedrich-Barnewitz-Straße 5, 18119 Rostock
 
Wortprotokoll

Umweltausschuss

Umweltausschuss

Der Umweltausschuss hat nicht getagt.

 

Strukturausschuss

Der Strukturausschuss hat ebenfalls nicht getagt, allerdings ist eine Antwort des Oberbürgermeisters für den Fragebogen zu Olympia eingegangen, die insgesamt als konstruktiv aufgefasst wird. Unter anderem wird darin mitgeteilt, dass das Olympische Komitee die von der Hansestadt angestrebte Lösung, Teile des olympischen Dorfes durch ein Kreuzfahrtschiff zu ersetzen, nicht begrüßt.

Die Stadt hat dem Strukturausschuss den Miteinbezug in die Lenkungsgruppe zugesichert.

Ob es zu der Thematik einen Bürgerentscheid oder eine Bürgerabstimmung geben wird, ist noch unklar.

Am 9. April 2015 ist ein Vor-Ort-Termin geplant, bei dem der Standort Rostock mit weiteren Bewerbern für die Olympiade verglichen wird, so dass anschließend im Mai eine Empfehlung für den bevorzugten Segelort gegeben werden kann.

 

Von den sechs Kleingärten an der Mittelmole wurden drei aufgegeben, die verbliebenen drei sind Opfer von Vandalismus geworden. Es wird vorgeschlagen, hier ebenfalls einen Vor-Ort-Termin zu vereinbaren. Herr Dr. Chill soll im Rahmen seiner Sonderzuständigkeit für Kleingärten miteinbezogen werden.

 

Wirtschaftsausschuss

Der Wirtschaftsausschuss hat nicht getagt.

Zu dem Antrag für eine Strandbewirtschaftung der Hirsch Gastronomie GmbH liegt eine Stellungnahme vor.

 

Verkehrsauschuss

Der Verkehrsausschuss hat nicht getagt.

 

Bauausschuss

Vor dem Bericht des Bauausschusses betritt Herr Tolksdorff den Sitzungssaal. Der Ortsbeirat ist im folgenden mit sechs von neun Mitgliedern anwesend.

 

Der Bauausschuss hat getagt und dabei einen Bauantrag beraten:

 

Aufstockung und Umbau des vorhandenen Anbaus/Erweiterung der vorhandenen Bürofläche

Friedrich-Franz-Str. 32, AZ: 04204-14

 

Der Bauaausschuss empfiehlt dem Ortsbeirat die Zustimmung.

Der Ortsbeirat folgt der Empfehlung einstimmig.