Bürgerinformationssystem

Auszug - Wünsche und Anregungen der Ortsbeiratsmitglieder  

 
 
Sitzung des Ortsbeirates Seebad Warnemünde, Diedrichshagen
TOP: Ö 9
Gremium: Ortsbeirat Seebad Warnemünde, Seebad Diedrichshagen (1) Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 11.06.2013 Status: öffentlich
Zeit: 19:00 - 21:00 Anlass: Sitzung
Raum: Cafeteria/ Bildungs- und Konferenzzentrum
Ort: Friedrich-Barnewitz-Straße 5, 18119 Rostock
 
Wortprotokoll

Wohnungen der WIRO

Wohnungen der WIRO

Herr Döring

Im Gespräch mit Bewohnern der Richard-Wagner Straße ist bekannt geworden, dass die WIRO Sozialwohnungen verkauft, diese wiederum aber dann als Ferienwohnungen vermietet werden.

Herr Prechtel wird mit Herrn Zimlich ein Gespräch führen.

 

Private Nutzung des Sportplatzes
Herr Dr. Chill
Seit der Sportplatz in der Parkstraße von KOE verwaltet wird, ist dieser verschlossen. Privaten Nutzern, Urlaubern und Mitgliedern des SV Warnemünde ist es nicht möglich, an Abenden sowie Wochenenden die Anlage zu nutzen.

Öffentliche Belange und Gewohnheitsrecht sind hier nicht mehr gegeben.
Am 07.12.2010 gab es auf einer Ortsbeiratssitzung, an der auch der Oberbürgermeister, Herr Methling zum Sportstättenkonzept teilnahm, die Aussage, das gute Konditionen für Einheimische und Urlauber ausgehandelt werden müssen.
 

Herr Prechtel wird sich der Thematik annehmen. Es soll hinterfragt werden, welche triftigen Gründe zu der Schließung führten? Welche Möglichkeit gibt es im Rahmen der rechtlichen Bedingungen den Sportplatz wieder öffentlich zugängig zu machen.
 

Herr Romeike wird am Freizeitsport gehindert. Er ist seit über 60 Jahren Mitglied im SV Warnemünde und nun soll er Nutzungsgebühren für den Sportplatz entrichten?
Der Ortsbeirat befürwortet ausdrücklich, dass Sportlern die Möglichkeit gewährt werden muss die Sportanlage jederzeit privat nutzen zu können.

Baustelle Kirchenstraße

Frau Pentzien wurde von Bewohnern angesprochen, die sich über die angeschlossenen Fahrräder am Bauzaun der Kirchenstraße beschweren. Der Durchgang ist bereits sehr beengt.

Herr Schmidt wird die Problematik auf der Bauberatung am 13.06.2013 ansprechen.