Bürgerinformationssystem

Auszug - Bericht des Ortsamtes  

 
 
Sitzung des Ortsbeirates Seebad Warnemünde, Diedrichshagen
TOP: Ö 4
Gremium: Ortsbeirat Seebad Warnemünde, Seebad Diedrichshagen (1) Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 11.06.2013 Status: öffentlich
Zeit: 19:00 - 21:00 Anlass: Sitzung
Raum: Cafeteria/ Bildungs- und Konferenzzentrum
Ort: Friedrich-Barnewitz-Straße 5, 18119 Rostock
 
Wortprotokoll

Herr Schmidt

Herr Schmidt

  1. Auf der Ortsbeiratssitzung am 14. Mai wurde durch Frau Pentzien nachgefragt,

um welche Baumaßnahmen es sich zwischen Fischimbiss und KGA „Waldessaum“

handelt. Die Stadtwerke Rostock AG hat im Bereich Kleiner Sommerweg die Erschließung mit Erdgas vorgenommen. Eine Kontrolle des OA in der 23.KW hat ergeben, dass der geschotterte Teil des Geh- und Radweges repariert wurde und sich in einem guten Zustand befindet. In der Kleingartenanlage wurden einige

Wochenendhäuser, an- um- oder neugebaut. Das OA wurde über sechs erteilte

Baugenehmigungen informiert. Das Amt 66 hat ebenfalls geantwortet. Der Kleine

Sommerweg ist Eigentum der Hansestadt, nach Baumaßnahmen erfolgt eine Abnahme bzw. Ausbesserung. Damit ist auch die Anfrage von Dr. Seiler von der

Aprilsitzung beantwortet.

 

  1. Das Umweltamt hat das OA über den Stand der Lärmaktionsplanung für den

Ballungsraum Rostock informiert. Dazu wurden drei öffentliche Lärmforen durch-

geführt. Das Motto „Rostock wird leiser“ ist einigen vielleicht noch im

Gedächtnis geblieben. Wir geben dieses Material an den Ortsbeirat weiter. Hinweise

und Stellungnahmen zu ruhigen Gebieten sind erwünscht. Da der dazu

vorgesehene Termin schon war, haben wir einen Terminaufschub erbeten. Für

Warnemünde würde das für die Gebiete Stoltera, Diedrichshäger Land, Stephan-

Jantzen-Park, Arankapark und den Warnemünder Strand zutreffen.  

 

  1. Die Liste der eingereichten Bauanträge liegt im OA vor. Nach Abstimmung werden

wir ausgewählte Anträge anfordern.

 

  1. Das Sicherheitskonzept 2013 wurde dem OBR übergeben.

 

  1. Die unterstützende Stellungnahme des OA zur Warnemünder Woche wurde

             erteilt und ist mit dem OBR abgestimmt.

 

  1. Zur Hanse Sail 2013 werden vom Fischereihafen Marienehe wieder

    Wasserflugzeuge zu Rundflügen starten und landen. Das OA hat einen

vorliegenden Antrag unterstützt.
 

Herrn Dr. Seiler fragt zu Punkt 1. warum der Ortsbeirat an den Bauvorhaben nicht beteiligt wurde?
Herr Prechtel antwortet, dass die Verwaltung der Auffassung ist, dass der Ortssbeirat an privaten Bauvorhaben nicht beteiligt werden muss. Eine umfangreiche Unterrichtung der Ortsbeiräte wäre aber notwendig.

Frau Pentzien hat festgestellt, dass die Schäden im Bereich des Waldrandstreifens zwischen Fischimbiss und der Gaststätte Waldessaum nicht behoben wurden.

Das Ortsamt nimmt sich erneut dem Problem an.