Bürgerinformationssystem

Tagesordnung - Sitzung des Ortsbeirates Kröpeliner-Tor-Vorstadt  

 
 
Bezeichnung: Sitzung des Ortsbeirates Kröpeliner-Tor-Vorstadt
Gremium: Ortsbeirat Kröpeliner-Tor-Vorstadt (11)
Datum: Mo, 29.04.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 21:15 Anlass: Sitzung
Raum: Beratungsraum Nr. 3.11, Eigenbetrieb "Kommunale Objektbewirtschaftung und -entwicklung der Hansestadt Rostock"
Ort: Ulmenstraße 44, 18057 Rostock

TOP   Betreff Vorlage

Ö 1  
Eröffnung der Sitzung, Feststellung der Ordnungsmäßigkeit der Einladung, der Anwesenheit und der Beschlussfähigkeit    
Ö 2  
Änderung der Tagesordnung    
Ö 3  
Genehmigung der Niederschrift der Sitzung vom 28.03.2019
2019/OB11/124  
Ö 4  
Wünsche und Anregungen der Einwohnerinnen und Einwohner    
Ö 5  
Fragen und Hinweise der Ortsbeiratsmitglieder    
Ö 6  
Vorstellung des Projektes "Mobilität"    
Ö 7  
Vorstellung des Entwurfes Rahmenplan KTV    
Ö 8     Beschlussvorlagen    
Ö 8.1  
Neuaufstellung des Bebauungsplan Nr. 10.W.63.1 "Wohnen am Werftdreieck" Auslegungsbeschluss
2019/BV/4488  
    VORLAGE
   

Beschlussvorschlag:

Der Entwurf des Bebauungsplans Nr. 10.W.63.1 „Wohnen am Werftdreieck“, begrenzt

im Norden und Osten:durch die Grundstücke auf der Nordseite der Werftstraße

im Süden:durch die Bebauung des Thomas-Müntzer-Platzes,

im Westen:durch die Bahntrasse Rostock-Warnemünde sowie die rückwärtige Grenze der Grundstücke westlich der Max-Eyth-Straße,

bestehend aus der Planzeichnung (Teil A) und dem Text (Teil B), einschließlich örtlicher Bauvorschriften (Anlage 1) sowie der Entwurf der Begründung dazu (Anlage 2), werden in der vorliegenden Form gebilligt und sind gemäß § 3 Abs. 2 BauGB öffentlich auszulegen.

 

   
    GREMIUM: Ortsbeirat Kröpeliner-Tor-Vorstadt (11)     DATUM: Do, 28.03.2019    STATUS: öffentlich/nichtöffentlich   
   

Abstimmung:Abstimmungsergebnis:

 

Dafür:

9

 

 

 

Dagegen:

0

 

Angenommen

X

Enthaltungen:

0

 

Abgelehnt

 

 

 

Herr Siems stellt den Antrag den Tagesordnungspunkt auf die nächste Sitzung zu vertagen.

   
    GREMIUM: Bau- und Planungsausschuss     DATUM: Di, 23.04.2019    STATUS: öffentlich/nichtöffentlich   
   

Beschluss:

Der Entwurf des Bebauungsplans Nr. 10.W.63.1 „Wohnen am Werftdreieck“, begrenzt

im Norden und Osten:durch die Grundstücke auf der Nordseite der Werftstraße

im Süden:durch die Bebauung des Thomas-Müntzer-Platzes,

im Westen:durch die Bahntrasse Rostock-Warnemünde sowie die rückwärtige Grenze der Grundstücke westlich der Max-Eyth-Straße,

bestehend aus der Planzeichnung (Teil A) und dem Text (Teil B), einschließlich örtlicher Bauvorschriften (Anlage 1) sowie der Entwurf der Begründung dazu (Anlage 2), werden in der vorliegenden Form gebilligt und sind gemäß § 3 Abs. 2 BauGB öffentlich auszulegen.

 

 

Abstimmung:Abstimmungsergebnis:

 

Dafür:

8

 

 

 

Dagegen:

-

 

Angenommen

X

Enthaltungen:

1

 

Abgelehnt

 

 

   
    GREMIUM: Ausschuss für Wirtschaft und Tourismus     DATUM: Mi, 24.04.2019    STATUS: öffentlich/nichtöffentlich   
   

 

 

Abstimmungsergebnis zur Beschlussvorlage

 

Abstimmung:Abstimmungsergebnis:

 

Dafür:

8

 

 

 

Dagegen:

0

 

Angenommen

x

Enthaltungen:

0

 

Abgelehnt

 

 

   
    GREMIUM: Ortsbeirat Kröpeliner-Tor-Vorstadt (11)     DATUM: Mo, 29.04.2019    STATUS: öffentlich/nichtöffentlich   
   

Beschluss:

Beschlussvorschlag:

Der Entwurf des Bebauungsplans Nr. 10.W.63.1 „Wohnen am Werftdreieck", begrenzt

im Norden und Osten:durch die Grundstücke auf der Nordseite der Werftstraße

im Süden:durch die Bebauung des Thomas-Müntzer-Platzes,

im Westen:durch die Bahntrasse Rostock-Warnemünde sowie die rückwärtige Grenze der Grundstücke westlich der Max-Eyth-Straße,

bestehend aus der Planzeichnung (Teil A) und dem Text (Teil B), einschließlich örtlicher Bauvorschriften (Anlage 1) sowie der Entwurf der Begründung dazu (Anlage 2), werden in der vorliegenden Form gebilligt und sind gemäß § 3 Abs. 2 BauGB öffentlich auszulegen.

 

 

Abstimmung:Abstimmungsergebnis:

 

Dafür:

8

 

 

 

Dagegen:

0

 

Angenommen

X

Enthaltungen:

0

 

Abgelehnt

 

 

 

Frau Niemeyer stellt 2 weitere Anträge zur Abstimmung:

 

1.Antrag

 

Der Oberbürgermeister wird beauftragt, einen städtebaulichen Vertrag für den B-Plan „Wohnen am Werftdreieck“ mit der WIRO zu erarbeiten und der Bürgerschaft vorzulegen. Bestandteil soll ein Vermietungskonzept der WIRO sein, mit dem eine soziale Durchmischung im Gebiet gewährleistet wird.

Es ist zu prüfen, wie die soziale Wohnraumförderung des Landes, um das Ziel zu erreichen, genutzt werden kann.

Der Vertrag ist mit dem Satzungsbeschluss vorzulegen.

 

Abstimmung:Abstimmungsergebnis:

 

Dafür:8

Dagegen:0AngenommenX

Enthaltungen:0Abgelehnt

 

2.Antrag

 

Der Oberbürgermeister wird beauftragt, ein Erinnerungskonzept für die lokale Industrie-und Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts für das B- Plangebiet „ Wohnen am Werftdreieck“ vorzulegen sowie über den Stand der Planung der Zweigstelle des Kulturhistorischen Museums zu informieren. Das Konzept ist spätestens mit dem Satzungsbeschluss des B-Planes vorzulegen.

 

Abstimmung:Abstimmungsergebnis:

 

Dafür:8

Dagegen:0AngenommenX

Enthaltungen:0Abgelehnt

 

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 (wie Dokument) Protokoll Einwohnerversammlung (175 KB)    
   
    GREMIUM: Kulturausschuss     DATUM: Mi, 08.05.2019    STATUS: öffentlich/nichtöffentlich   
   

 

Beschluss:

 

Der Entwurf des Bebauungsplans Nr. 10.W.63.1 „Wohnen am Werftdreieck“, begrenzt

im Norden und Osten:durch die Grundstücke auf der Nordseite der Werftstraße

im Süden:durch die Bebauung des Thomas-Müntzer-Platzes,

im Westen:durch die Bahntrasse Rostock-Warnemünde sowie die rückwärtige Grenze der Grundstücke westlich der Max-Eyth-Straße,

bestehend aus der Planzeichnung (Teil A) und dem Text (Teil B), einschließlich örtlicher Bauvorschriften (Anlage 1) sowie der Entwurf der Begründung dazu (Anlage 2), werden in der vorliegenden Form gebilligt und sind gemäß § 3 Abs. 2 BauGB öffentlich auszulegen.

 

 

 

Abstimmung:Abstimmungsergebnis:

 

Dafür:

8

 

 

 

Dagegen:

0

 

Angenommen

x

Enthaltungen:

0

 

Abgelehnt

 

 

   
    GREMIUM: Ausschuss für Stadt- und Regionalentwicklung, Umwelt und Ordnung     DATUM: Do, 09.05.2019    STATUS: öffentlich/nichtöffentlich   
   

 

Abstimmung:Abstimmungsergebnis:

 

Dafür:

8

 

 

 

Dagegen:

0

 

Angenommen

x

Enthaltungen:

0

 

Abgelehnt

 

 

   
    GREMIUM: Bürgerschaft     DATUM: Mi, 15.05.2019    STATUS: öffentlich/nichtöffentlich   
   

 

Beschluss:

 

Der Entwurf des Bebauungsplans Nr. 10.W.63.1 „Wohnen am Werftdreieck“, begrenzt:

 

- im Norden und Osten:

durch die Grundstücke auf der Nordseite der Werftstraße,

- im Süden:

durch die Bebauung des Thomas-Müntzer-Platzes,

- im Westen:

durch die Bahntrasse Rostock - Warnemünde sowie die rückwärtige Grenze der Grundstücke westlich der Max-Eyth-Straße,

 

bestehend aus der Planzeichnung (Teil A) und dem Text (Teil B), einschließlich örtlicher Bauvorschriften (Anlage 1) sowie der Entwurf der Begründung dazu (Anlage 2), werden in der vorliegenden Form gebilligt und sind gemäß § 3 Abs. 2 BauGB öffentlich auszulegen.

 

Anlagen:

1. Entwurf des Bebauungsplans, bestehend aus der Planzeichnung (Teil A)
  und dem Text sowie örtliche Bauvorschriften (Teil B),
2. Entwurf der Begründung

 

 

Abstimmungsergebnis:

Angenommen

X

Abgelehnt

 

Dafür:

42

Dagegen:

  0

Enthaltungen:

  0

 

Ö 9  
Bauvorhaben: Neubau eines Brotzeit-Pavillons im Gewerbegebiet "Ehemaliger Schlachthof" (temporäres Modul), Schlachthofstr. 2    
Ö 10  
Informationen der Ortsamtsleiterin und der Ortsbeiratsvorsitzenden    
Ö 11  
Verschiedenes    
Ö 12  
Sondernutzungen    
Ö 13  
Bericht der Ausschüsse    
Ö 14  
Schließen der Sitzung    
N 15     (nichtöffentlich)      
N 16     (nichtöffentlich)