Bürgerinformationssystem

Tagesordnung - Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft und Tourismus  

 
 
Bezeichnung: Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft und Tourismus
Gremium: Ausschuss für Wirtschaft und Tourismus
Datum: Mi, 30.08.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 18:50 Anlass: Sitzung
Raum: Beratungsraum 1b Rathausanbau
Ort: Neuer Markt 1, 18055 Rostock

TOP   Betreff Vorlage

Ö 1  
Eröffnung der Sitzung, Feststellung der Ordnungsmäßigkeit der Einladung, der Anwesenheit und der Beschlussfähigkeit    
Ö 2  
Änderung der Tagesordnung    
Ö 3  
Genehmigung der Niederschrift der Sitzung vom 28.06.2017
2017/WiTo/087  
Ö 4     Anträge    
Ö 4.1  
Dr. Sybille Bachmann (für die Fraktion Rostocker Bund/Graue/Aufbruch 09) Warnowquerung: Mautgebühren
2017/AN/2908  
Ö 4.1.1  
Warnowquerung: Mautgebühren
2017/AN/2908-01 (SN)  
Ö 5     Beschlussvorlagen    
Ö 5.1  
"Bedarfskonzeption kommunaler Sanitäranlagen der Hansestadt Rostock"
2016/BV/1919  
Ö 5.1.1  
Peter Jänicke für den Ortsbeirat Reutershagen "Bedarfskonzeption kommunaler Sanitäranlagen der Hansestadt Rostock"
2016/BV/1919-01 (ÄA)  
Ö 5.1.2  
Daniel Peters (für die CDU-Fraktion) "Bedarfskonzeption kommunaler Sanitäranlagen der Hansestadt Rostock"
2016/BV/1919-02 (ÄA)  
Ö 5.2  
Mobilitätsplan Zukunft der Hansestadt Rostock (MOPZ) 2017 - 2030
2017/BV/2532  
Ö 5.3  
Beschluss über die Aufstellung der 1. Änderung des Bebauungsplans Nr. 12.MI.84 Mischgebiet "Weißes Kreuz"
2017/BV/2837  
    VORLAGE
   

Beschlussvorschlag:

 

Der Bebauungsplan Nr. 12.MI.84 Mischgebiet „Weißes Kreuz“, begrenzt

 

im Westen und

Nordwesten                            durch die Unterwarnow und die Herrenwiesen,

im Norden                             durch die Kleingartenanlage „Verbindungsweg, Abteilung II“,

im Osten                             durch den Verbindungsweg,

im Süden                            durch die Tessiner Straße und den Mühlendamm

 

soll zum ersten Mal geändert werden.

 

Das Verfahren zur 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 12.MI.84 Mischgebiet „Weißes Kreuz“ soll nach § 13a BauGB als Bebauungsplan der Innenentwicklung im beschleunigten Verfahren durchgeführt werden.

   
    GREMIUM: Ortsbeirat Brinckmansdorf (15)     DATUM: Di, 04.07.2017    STATUS: öffentlich/nichtöffentlich   
   

Beschluss:

Beschlussvorschlag:

 

Der Bebauungsplan Nr. 12.MI.84 Mischgebiet „Weißes Kreuz", begrenzt

 

im Westen und

Nordwestendurch die Unterwarnow und die Herrenwiesen,

im Norden durch die Kleingartenanlage „Verbindungsweg, Abteilung II",

im Osten durch den Verbindungsweg,

im Südendurch die Tessiner Straße und den Mühlendamm

 

soll zum ersten Mal geändert werden.

 

Das Verfahren zur 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 12.MI.84 Mischgebiet „Weißes Kreuz" soll nach § 13a BauGB als Bebauungsplan der Innenentwicklung im beschleunigten Verfahren durchgeführt werden.

 

Abstimmung:Abstimmungsergebnis:

 

Dafür:

8

 

 

 

Dagegen:

0

 

Angenommen

X

Enthaltungen:

0

 

Abgelehnt

 

 

   
    GREMIUM: Bau- und Planungsausschuss     DATUM: Di, 08.08.2017    STATUS: öffentlich/nichtöffentlich   
   

Beschluss:

 

Der Bebauungsplan Nr. 12.MI.84 Mischgebiet „Weißes Kreuz“, begrenzt

 

im Westen und

Nordwestendurch die Unterwarnow und die Herrenwiesen,

im Norden durch die Kleingartenanlage „Verbindungsweg, Abteilung II“,

im Osten durch den Verbindungsweg,

im Südendurch die Tessiner Straße und den Mühlendamm

 

soll zum ersten Mal geändert werden.

 

Das Verfahren zur 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 12.MI.84 Mischgebiet „Weißes Kreuz“ soll nach § 13a BauGB als Bebauungsplan der Innenentwicklung im beschleunigten Verfahren durchgeführt werden.

 

Abstimmung:Abstimmungsergebnis:

 

Dafür:

10

 

 

 

Dagegen:

-

 

Angenommen

X

Enthaltungen:

-

 

Abgelehnt

 

 

   
    GREMIUM: Ausschuss für Wirtschaft und Tourismus     DATUM: Mi, 30.08.2017    STATUS: öffentlich/nichtöffentlich   
   

Beschluss:

Beschlussvorschlag:

 

Der Bebauungsplan Nr. 12.MI.84 Mischgebiet „Weißes Kreuz“, begrenzt

 

im Westen und

Nordwestendurch die Unterwarnow und die Herrenwiesen,

im Norden durch die Kleingartenanlage „Verbindungsweg, Abteilung II“,

im Osten durch den Verbindungsweg,

im Südendurch die Tessiner Straße und den Mühlendamm

 

soll zum ersten Mal geändert werden.

 

Das Verfahren zur 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 12.MI.84 Mischgebiet „Weißes Kreuz“ soll nach § 13a BauGB als Bebauungsplan der Innenentwicklung im beschleunigten Verfahren durchgeführt werden.

 

Abstimmungsergebnis zur Beschlussvoralge 2017/BV/2837:

 

Abstimmung:Abstimmungsergebnis:

 

Dafür:

10

 

 

 

Dagegen:

0

 

Angenommen

X

Enthaltungen:

0

 

Abgelehnt

 

 

   
    GREMIUM: Ausschuss für Stadt- und Regionalentwicklung, Umwelt und Ordnung     DATUM: Do, 31.08.2017    STATUS: öffentlich/nichtöffentlich   
   

Abstimmung:Abstimmungsergebnis:

 

Dafür:

7

 

 

 

Dagegen:

0

 

Angenommen

x

Enthaltungen:

0

 

Abgelehnt

 

 

   
    GREMIUM: Bürgerschaft     DATUM: Mi, 13.09.2017    STATUS: öffentlich/nichtöffentlich   
   

 

Beschluss:

 

Der Bebauungsplan Nr. 12.MI.84 Mischgebiet „Weißes Kreuz“, begrenzt:

 

- im Westen und
Nordwesten:


durch die Unterwarnow und die Herrenwiesen,

- im Norden:

durch die Kleingartenanlage „Verbindungsweg, Abteilung II“,

- im Osten:

durch den Verbindungsweg,

- im Süden:

durch die Tessiner Straße und den Mühlendamm

 

soll zum ersten Mal geändert werden.

 

Das Verfahren zur 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 12.MI.84 Mischgebiet „Weißes Kreuz“ soll nach § 13a BauGB als Bebauungsplan der Innenentwicklung im beschleunigten Verfahren durchgeführt werden.

 

Anlage:

Lageplan mit Abgrenzung des Geltungsbereiches

 

 

Abstimmungsergebnis:

Angenommen

X

Abgelehnt

 

Dafür:

40

Dagegen:

  0

Enthaltungen:

  0

 

Ö 5.4  
Beschluss über die Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 11.M.200 "Am Rathaus/Am Schilde"
2017/BV/2897  
Ö 6     Informationsvorlagen    
Ö 6.1  
Information über beabsichtigte kurzfristige Maßnahmen zur Belebung des Stadthafens
2017/IV/2820  
Ö 6.2  
Informationsvorlage zum Hafenentwicklungsplan 2030 für die Hansestadt Rostock
2017/IV/2894  
Ö 7     Verschiedenes    
Ö 7.1  
Benennung eines Mitgliedes für den Biestow Beirat    
Ö 8     Schließen der Sitzung    
N 9     (nichtöffentlich)      
N 10     (nichtöffentlich)      
N 10.1     (nichtöffentlich)      
N 11     (nichtöffentlich)      
N 12     (nichtöffentlich)