Bürgerinformationssystem

Tagesordnung - Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft und Tourismus  

 
 
Bezeichnung: Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft und Tourismus
Gremium: Ausschuss für Wirtschaft und Tourismus
Datum: Mi, 15.03.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 18:45 Anlass: Sitzung
Raum: Beratungsraum 1b Rathausanbau
Ort: Neuer Markt 1, 18055 Rostock

TOP   Betreff Vorlage

Ö 1  
Eröffnung der Sitzung, Feststellung der Ordnungsmäßigkeit der Einladung, der Anwesenheit und der Beschlussfähigkeit    
Ö 2  
Änderung der Tagesordnung    
Ö 3  
Genehmigung der Niederschrift der Sitzung vom 15.02.2017
2017/WiTo/083  
Ö 4     Verschiedenes    
Ö 4.1  
Wahl der 2. Stellvertreterin oder des 2. Stellvertreters der Ausschussvorsitzenden    
Ö 5     Beschlussvorlagen    
Ö 5.1  
Satzung über die öffentliche Versorgung mit Fernwärme in der Hansestadt Rostock (Fernwärmesatzung)
2015/BV/1396  
Ö 5.1.1     Satzung über die öffentliche Versorgung mit Fernwärme in der Hansestadt Rostock (Fernwärmesatzung)
2015/BV/1396-01 (NB)  
Ö 5.2  
Beschluss über die Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 09.W.190 für das "Wohngebiet Kiefernweg"
2017/BV/2473  
Ö 5.2.1  
Franz Laube (für den Ortsbeirat Biestow) zum Beschluss über die Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 09.W.190 für das "Wohngebiet Kiefernweg"
2017/BV/2473-01 (ÄA)  
    VORLAGE
   

Beschlussvorschlag:

 

Der Beschlussvorschlag wird wie folgt geändert:

 

Für ein Gebiet in Rostock-Biestow, begrenzt

 

im Norden:              durch die Satower Str. und in Teilen durch die Südgrenze der

                       Kleingartenanlage (KGA) „Satower Str.“,

 

im Westen:              durch den Kiefernweg, die westliche Stadtgrenze der Hansestadt Rostock und

                       einer Teilfläche des Grundstücks Satower Str. 70,

 

im Osten:              durch die Westgrenze der KGA „Rostocker Greif“, deren Verlängerung nach

                            Süden und an der Ostgrenze der KGA „Satower Str.“,

 

im Süden:              durch die freie Feldflur südlich der Streusiedlung Biestow Ausbau

 

soll der Bebauungsplan Nr. 09.W.190 für das „Wohngebiet Kiefernweg“ aufgestellt werden.

 

Der als Anlage beigefügte (entsprechend geänderte) Lageplan ist Bestandteil des Beschlusses.

 

 

 

 

   
    GREMIUM: Ausschuss für Wirtschaft und Tourismus     DATUM: Mi, 15.03.2017    STATUS: öffentlich/nichtöffentlich   
   

Beschluss:

Beschlussvorschlag:

 

Der Beschlussvorschlag wird wie folgt geändert:

 

Für ein Gebiet in Rostock-Biestow, begrenzt

 

im Norden:              durch die Satower Str. und in Teilen durch die Südgrenze der

                        Kleingartenanlage (KGA) „Satower Str.“,

 

im Westen:              durch den Kiefernweg, die westliche Stadtgrenze der Hansestadt Rostock und

                       einer Teilfläche des Grundstücks Satower Str. 70,

 

im Osten:              durch die Westgrenze der KGA „Rostocker Greif“, deren Verlängerung nach

                            Süden und an der Ostgrenze der KGA „Satower Str.“,

 

im Süden:              durch die freie Feldflur südlich der Streusiedlung Biestow Ausbau

 

soll der Bebauungsplan Nr. 09.W.190 für das „Wohngebiet Kiefernweg“ aufgestellt werden.

 

Der als Anlage beigefügte (entsprechend geänderte) Lageplan ist Bestandteil des Beschlusses.

 

 

 

 

 

Abstimmungsergebnis zum Änderungsantrag 2017/BV/2473-01 (ÄA):

 

Abstimmung:                                                                      Abstimmungsergebnis:

 

Dafür:

10

 

 

 

Dagegen:

0

 

Angenommen

x

Enthaltungen:

0

 

Abgelehnt

 

 

   
    GREMIUM: Ausschuss für Stadt- und Regionalentwicklung, Umwelt und Ordnung     DATUM: Do, 16.03.2017    STATUS: öffentlich/nichtöffentlich   
   

Abstimmung:                                          Abstimmungsergebnis:

 

Dafür:

9

 

 

 

Dagegen:

0

 

Angenommen

x

Enthaltungen:

0

 

Abgelehnt

 

 

   
    GREMIUM: Bau- und Planungsausschuss     DATUM: Di, 21.03.2017    STATUS: öffentlich/nichtöffentlich   
   

Beschluss:

Der Beschlussvorschlag wird wie folgt geändert:

 

Für ein Gebiet in Rostock-Biestow, begrenzt

 

im Norden:              durch die Satower Str. und in Teilen durch die Südgrenze der

                        Kleingartenanlage (KGA) „Satower Str.“,

 

im Westen:              durch den Kiefernweg, die westliche Stadtgrenze der Hansestadt Rostock und

                       einer Teilfläche des Grundstücks Satower Str. 70,

 

im Osten:              durch die Westgrenze der KGA „Rostocker Greif“, deren Verlängerung nach

                            Süden und an der Ostgrenze der KGA „Satower Str.“,

 

im Süden:              durch die freie Feldflur südlich der Streusiedlung Biestow Ausbau

 

soll der Bebauungsplan Nr. 09.W.190 für das „Wohngebiet Kiefernweg“ aufgestellt werden.

 

Der als Anlage beigefügte (entsprechend geänderte) Lageplan ist Bestandteil des Beschlusses.

 

 

 

 

 

Abstimmung:                                          Abstimmungsergebnis:

 

Dafür:

10

 

 

 

Dagegen:

-

 

Angenommen

X

Enthaltungen:

-

 

Abgelehnt

 

 

   
    GREMIUM: Bürgerschaft     DATUM: Mi, 05.04.2017    STATUS: öffentlich/nichtöffentlich   
   

 

Beschlussvorschlag:

 

Der Beschlussvorschlag wird wie folgt geändert:

 

r ein Gebiet in Rostock-Biestow, begrenzt:

 

- im Norden.

durch die Satower Straße und in Teilen durch die Südgrenze der Kleingartenanlage (KGA) „Satower Straße“,

- im Westen:

durch den Kiefernweg, die westliche Stadtgrenze der Hansestadt Rostock und einer Teilfläche des Grundstücks Satower Straße 70,

- im Osten:

durch die Westgrenze der KGA „Rostocker Greif“, deren Verlängerung nach Süden und an der Ostgrenze der KGA „Satower Straße“,

- im Süden:

durch die freie Feldflur südlich der Streusiedlung Biestow Ausbau

 

soll der Bebauungsplan Nr. 09.W.190 r das „Wohngebiet Kiefernweg“ aufgestellt werden.

 

Der als Anlage beigefügte (entsprechend geänderte) Lageplan ist Bestandteil des Beschlusses.

 

 

Abstimmungsergebnis:

Angenommen

X

Abgelehnt

 

 

Ö 5.2.2  
Franz Laube (für den Ortsbeirat Biestow) und Armin Zimmermann (für den Ortsbeirat Gartenstadt /Stadtweide) zum Beschluss über die Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 09.W.190 für das "Wohngebiet Kiefernweg"
2017/BV/2473-02 (ÄA)  
Ö 5.2.3  
Franz Laube (für den Ortsbeirat Biestow) und Armin Zimmermann (für den Ortsbeirat Gartenstadt/Stadtweide) Beschluss über die Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 09.W.190 für das "Wohngebiet Kiefernweg"
2017/BV/2473-03 (ÄA)  
Ö 5.2.4  
Franz Laube für den Ortsbeirat Biestow Beschluss über die Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 09.W.190 für das "Wohngebiet Kiefernweg"
2017/BV/2473-04 (ÄA)  
Ö 5.2.5  
Franz Laube (für den Ortsbeirat Biestow) Beschluss über die Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 09.W.190 für das "Wohngebiet Kiefernweg"
2017/BV/2473-05 (ÄA)  
Ö 5.2.6  
Armin Zimmermann (für den Ortsbeirat Gartenstadt /Stadtweide) zum Beschluss über die Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 09.W.190 für das "Wohngebiet Kiefernweg"
2017/BV/2473-06 (ÄA)  
Ö 5.3  
Abschließender Beschluss über die 13. Änderung des Flächennutzungsplans Sondergebiet Wagenplatz
2017/BV/2481  
Ö 5.4  
Prüfauftrag zur Änderung des Flächennutzungsplans der Hansestadt Rostock hinsichtlich der Ausweisung eines Wohngebietes zwischen Golfplatz und jetziger Solaranlage am Stolteraaer Weg (Diedrichshagen)
2017/BV/2509  
Ö 5.5  
Entwicklungskonzept für die erworbenen Flächen im Bereich des Werftbeckens Warnemünde mit vergleichender Prüfung und Wirtschaftlichkeitsbetrachtung der folgenden Varianten: 1. Gewerbeansiedlung (Gewerbehafen) 2. Kreuzfahrttourismus (Kreuzfahrthafen) 3. Mischnutzung für Gewerbe- und Kreuzfahrttourismus (Mehrzweckhafen)
2017/BV/2515  
Ö 5.6  
Prüfauftrag zur "Durchführung einer städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme (BauGB § 165) für die Flächen des Plangebietes östlich der Stadtautobahn, der Rostocker Straße und des Alten Stroms", Beschluss Nr. 2015/BV/1090; 4. Satz
2017/BV/2533  
Ö 5.7  
Beschluss über die Aufstellung der Ergänzung und 3. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 05.GE.35 "Sonder- und Gewerbegebiet Schutow – Altes Messegelände"
2017/BV/2534  
Ö 6     Verschiedenes    
Ö 7     Schließen der Sitzung    
N 8     (nichtöffentlich)      
N 8.1     (nichtöffentlich)      
N 8.2     (nichtöffentlich)